. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand Gewerbebetrieb

21.04.2014 - 07:09 | 1054998



(ots) -

Brandeinsatz, Kölner Str., Ratingen-Breitscheid, 20.04.2014, 23:53
Uhr

Um 23:53 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Feuer in einem
Gewerbebetrieb an der Kölner Str. in Ratingen Breitscheid alarmiert.
Laut mehreren Anrufen sollten in einer Autowerkstatt mehrere PKW
brennen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war eine starke
Verrauchung im Bereich einer Gewerbehalle in der Größe 40 x 20 m
festzustellen. Bei der Erkundung der Einsatzstelle konnte
festgestellt werden, dass es in einer Restaurations werkstatt für
Oldtimer brannte. Durch den Besitzer der Werkstatt, der ebenfalls
durch Nachbarn alrmiert worden war, wurde der Feuerwehr mitgeteilt,
dass in dem Hallenbereich in dem es brannte, 4 Oldtimer stehen
würden. Zur Brandbekämpfung wurden durch die Feuerwehr 2 Trupps unter
Atemschutz und 1 C-Rohr eingesetzt. Im Rahmen der Brandbekämpfung
wurde festgestellt, dass ein Oldtimer im Bereich des Kofferraumes mit
einer starken Rauchentwicklung brannte. Das Feuer konnte durch die
Feuerwehr schnell gelöscht werden. Nach den Löscharbeiten und nach
Aussage des Eigentümers der Werkstatt war im Kofferraum des
Brandfahrzeuges ein E-Bike gelagert. Mit den Ermittelungen, ob das
E-Bike oder eine andere Ursache der Auslöser für das Feuer war,
wurden durch die Polizei noch in der Nacht begonnen. Um die Werkstatt
in der es gebrannt hatte und angrenzende Büroräume und
Werkstattbereiche rauchfrei zu bekommen wurden umfangreiche
Lüftungsmaßnahmen durch die Feuerwehr durchgeführt. Die Höhe des
Schades wird ebenfalls durch die Polizei ermittelt. Der Einsatz war
um 01:30 Uhr beendet.(Lutz Peltzer)

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr Ratingen, Freiwillige
Feuerwehr Löschzug Breitscheid und Lintorf, Rettungsdienst Ratingen




Rückfragen bitte an:



Feuerwehr Ratingen
Lutz Peltzer
Telefon: 02102/55037212
E-Mail: Lutz.Peltzer(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1054998

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

191213-6. Einladung für Journalisten - Vereidigung von Nachwuchskräften
Sattelzug liegt quer auf der Autobahn
Pressemeldung vom 13.12.2019: Grünberg: Ergänzungen zum Busunfall
Freitag der 13. - kein Glückstag für nigerianische Familie
Unfall; Einbrüche in Wohnungen und Gaststätten; Arbeitsunfall

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de