. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - Einsatzreiche Ostertage für die Feuerwehr Wetter (Ruhr)

22.04.2014 - 16:20 | 1055940



(ots) - Den Anfang machte am Samstag, 19.04.2014 um
17:12 Uhr die Löschgruppe Grundschöttel. Anwohner hatten in der
Straße "Am Rohlande" ein Feuer beobachtet, welches sich ausdehnte und
sich inmitten von Busch- und Strauchwerk befand. Das Feuer wurde mit
der Kübelspritze gelöscht und anschließend mit der Dunggabel
auseinandergezogen. Die Einsatzstelle wurde an das Ordnungsamt
übergeben und der Einsatz war für die 16 ehrenamtlichen Kräfte um
17:45 Uhr beendet.

Kurze Zeit später wurde um 18:21 Uhr die Löschgruppe Esborn in die
Albringhauser Straße alarmiert. Durch Funkenflug eines Osterfeuers
hatte sich ein abgestorbener Baum entzündet. Der Baum wurde mit dem
Schnellangriff abgelöscht und zur Beseitigung aller Glutnester
anschließend gefällt. Eine angrenzende Böschung wurde, zur
Sicherheit, noch ausreichend gewässert. Der Einsatz war für die 14
ehrenamtlichen Kräfte um 19:54 Uhr beendet.

Weiter ging es für die Löschgruppe Grundschöttel um 23:36 Uhr in
der Goethestraße. Aus ungeklärter Ursache hatte eine Pkw-Fahrerin die
Kontrolle über ihren PKW verloren und war gegen einen geparkten Pkw
gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser in einen
weiteren geparkten Pkw geschoben. Die auslaufenden Betriebsmittel
wurden abgestreut, die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und der
Brandschutz sichergestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur
Unfallursache aufgenommen und der Einsatz war für die 15
ehrenamtlichen Kräfte um 01:00 Uhr beendet.

Am Ostermontag wurde der Löschzug Alt-Wetter um 23:14 Uhr in die
Straße "Am Südhang" alarmiert. Zwei Kameraden des Löschzuges hatten
in dem Wohnhaus einen Rauchmelder piepen gehört und es öffnete
niemand die Wohnungstür. Daraufhin haben diese richtigerweise die
Feuerwehr alarmiert. Durch die ersteintreffenden Kräfte konnte
schnell Entwarnung gegeben werden. Mit einem Schlüssel konnte die


betroffene Wohnung begangen werden und es stellte sich schnell
heraus, dass ein Rauchmelder im Schlafzimmer aus unerklärlichen
Gründen ausgelöst hatte. Die Batterie wurde entfernt und der Einsatz
für die 20 ehrenamtlichen Kräfte war um 23:45 Uhr beendet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1055940

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Mit Alkohol am Steuer erwischt
Alkohol und Medikamente vertragen sich nicht
Illegale Entsorgung von Altreifen
Mutterstadt - Zwei 13-jährige nach Automatenaufbruch festgenommen
Scheibe am PKW eingeschlagen (37/2119)
14.09.2019, 17:30 Uhr - 19:30 Uhr


Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de