. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(CW) Calw - BrutalerÜberfall auf Blumenladen / Zeugensuche

27.04.2014 - 19:12 | 1058311



(ots) - Opfer eines Raubüberfalles wurde am Freitagabend eine
29-jährige Angestellte eines Blumenladens in der Calwer Lederstraße.
Nachdem die Frau gegen 19.30 Uhr im Begriff war, das Ladengeschäft zu
verlassen, wurde sie von einem bislang unbekannten männlichen Täter
noch in den Geschäftsräumlichkeiten angegriffen und im Zuge einer
Auseinandersetzung schwer verletzt. Als das Opfer schließlich wehrlos
auf dem Boden lag, ergriff der Täter die Tasche der Angestellten und
flüchtete in unbekannte Richtung. Der unbekannte Täter wird wie folgt
beschrieben: ca. 175cm groß, mind. 65 Jahre alt, schlank, bekleidet
vermutlich mit Jeans, einem Pulli, dunkles Unterhemd, graue
Strickmütze, Nietengürtel, Haarkranz grau oder hell, auffallend
Pantoffelähnliche Schuhe wie Crocs o.ä.

Das die Ermittlungen führende Kriminalkommissariat Calw sucht nun
Zeugen der Tat oder Personen, die Hinweise auf den unbekannten Täter
geben können. Es ist bislang nicht ausgeschlossen, daß der Mann sich
bereits am Donnerstag im Umfeld des Blumengeschäftes aufgehalten hat
und hierbei eventuell beobachtet wurde. Hinweise werden direkt an die
Kriminalpolizei Calw unter 07051 / 161-0 oder an den rund um die Uhr
besetzten Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter
Tel. 0721 / 939-5555 erbeten.

Sven Eichler, PvD




Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1058311

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KA
Stadt: Calw

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verfolgungsfahrt mit Intensivtäter endet vor dem Haftrichter
Raub mit Schusswaffe in Dorsten-Hervest
Unbekannte beschmieren das Mahnmal der Opfer des Faschismus in Neustrelitz
Kontrolleüber PKW verloren, Fahrzeugführer schleudert über Kreisverkehr
Pressemeldung der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de