ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Erneute Mülltonnenbrände in Gifhorn

ID: 1063479

(ots) - Gifhorn, Waldriede 2a 08.05.2014, 01.45 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag brannten erneut mehrere Mülltonnen in
der Gifhorner Südstadt. Hierbei entstand beträchtlicher Sachschaden.

Gegen 01.45 Uhr meldete ein Zeuge der Feuerwehr vier brennende
Mülltonnen vor einem Haus in der Waldriede, unweit der Einmündung zur
Braunschweiger Straße. Nur wenige Minuten später rückten 7
Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Gifhorn mit einem Tanklöschfahrzeug
an, konnten aber das komplette Herunterbrennen der drei
Altpapiertonnen und der einen Restmülltonne nicht mehr verhindern.

Hinter den Abfallbehältern wurden ein Holzzaun auf einer Länge von
vier Metern sowie ein Stromverteilerkasten durch das Feuer
vollständig zerstört. Eine Trafostation wurde durch Ruß und Hitze
leicht beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehr als 5.000
Euro.

Die Polizei geht von Brandstiftung als Ursache aus und bittet um
sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05371/9800.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 08.05.2014 - 08:49 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1063479
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Gifhorn



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Erneute Mülltonnenbrände in Gifhorn"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn