. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ostalbkreis: Diebstähle in Aalen (Navis und hochwertiger Wohnwagen); Unbefugte Fahrt mit Radlader in Bopfingen; Unfallflucht in Trochtelfingen

26.05.2014 - 15:09 | 1073150



(ots) - Aalen: Diebstahl aus Garage

Ein Dieb öffnete zwischen Sonntagabend und Montagmorgen ein
unverschlossene Garage im Luchsweg und durchsuchte die beiden dort
abgestellten Pkw nach Wertgegenständen. Während aus einem Pkw zwei
mobile Navigationsgeräte des Herstellers Garmin im Wert von 200 Euro
entwendet wurden, wurde aus dem Zweiten nichts entwendet. Hinweise
auf verdächtige Personen im Bereich nimmt das Polizeirevier Aalen
unter Telefon 07361/5240 entgegen.

Aalen: Diebstahl von hochwertigem Wohnwagen

Unbekannte entwendeten zwischen Samstag , 13.30 Uhr und Sonntag,
13.30 Uhr einen hochwertigen Wohnwagen vom Ausstellungsgelände eines
Caravaning-Händlers in der Knappenstraße. Es handelt sich hierbei um
einen fabrikneuen Wohnwagen des Herstellers Dethleffs, Modell Beduin
VIP 670 FAR, welcher einen Verkaufswert von knapp 45.000 Euro hat.
Dieser war im Frontbereich weiß und an den Seitenwänden in
titansilber lackiert. Um den Wohnwagen herum verläuft im unteren
Bereich ein auffälliger schwarzer Streifen. Er hatte eine Tandemachse
und ein zulässiges Gesamtgewicht von 2.500 Kilogramm. Hinweise zu
verdächtigen Wahrnehmungen oder auf den Verbleib des Wohnwagens nimmt
das Kriminalkommissariat Aalen unter Telefon 07361/5800 entgegen.

Bopfingen: Unbefugt mit Radlader unterwegs

Zwischen Freitagnachmittag, 15.30 Uhr und Montagmorgen 7 Uhr
bewegten Unbekannte einen Schaufelradlader einer Baufirma, welcher
auf einem eingezäunten Gelände zwischen der Bachgasse und der Straße
Am Stadtgraben abgestellt war. Hierzu wurde vermutlich ein falscher
Schlüssel benutzt, der nicht für das betreffende Baufahrzeug bestimmt
war. Der Radlader wurde durch die Unbekannten gegen einen
Baucontainer gefahren, der hierdurch erheblich beschädigt wurde.
Weiterhin nahm das Baufahrzeug durch das Umherfahren Schaden am


rechten Hinterreifen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 3.000
Euro. Hinweise auf Personen, die sich im Verlauf des Wochenendes auf
dem Grundstück aufgehalten haben, nimmt der Polizeiposten Bopfingen
unter Telefon 07362/96020 entgegen.

Bopfingen-Trochtelfingen: Autofahrerin streifte Kind und fuhr
weiter

Leicht gestreift wurde am Sonntag, gegen 18.30 Uhr, ein 11 Jahre
alter Junge, der mit Freunden auf der Straße Oberes Ried, Zufahrt zum
Freibad und Sportplatz, unterwegs war. Eigenen Angaben zufolge stand
der Bub mit seinem Rad auf der Straße, als eine unbekannte
Autofahrerin an ihm vorbeifuhr und ihn leicht streifte. Der Junge
wurde dadurch in den Straßengraben abgewiesen und zog sich leichte
Verletzungen an der Schulter zu. Vermutlich handelte es sich bei dem
Auto um einen dunklen Pkw, Marke unbekannt. Hinweise an das
Verkehrskommissariat in Aalen, Tel.: 07361/580-419.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1073150

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de