. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr Herdecke im Doppeleinsatz: Zwei gemeldete Brände gleichzeitig!

07.06.2014 - 13:25 | 1079291



(ots) - Am Samstagmorgen um 9:02 Uhr meldete die
automatische Brandmeldeanlage eines Altenwohnheimes am Nacken der
Freiwilligen Feuerwehr Herdecke einen Brand. Noch bevor das erste
Fahrzeug ausrückte, erhielten die ehrenamtlichen Kräfte von der
Leistelle die Information, dass auch in der Harkortstraße ein
Rauchmelder in einer Wohnung ausgelöst hätte. Um genügend Personal
zur Bewältigung beider Einsätze zu haben wurde daraufhin Sirenenalarm
gegeben. Beide Einsätze stellten sich letztendlich als Fehlalarme
heraus.

In der Harkotstraße hörte der Einsatzleiter bei seiner Erkundung
tatsächlich ein Piepsen in der Wohnung. Auf Klingeln und Klopfen
öffnete zunächst niemand. Während die Feuerwehrleute die Tür dann mit
Spezialwerkzeug öffneten und eine Drehleiter an der Wohnung in
Stellung brachten, machte der verschlafene Bewohner schließlich die
Tür auf. Er hatte seinen Wecker, die Klingel und den ganzen Aufruhr
vor seiner Wohnung überhört. Die Nachbarn hatten das Piepsen für den
Alarmton eines Rauchmelders gehalten und richtigerweise die Feuerwehr
alarmiert.

In Altenzentrum am Nacken stellten die ehrenamtlichen Blauröcke
zunächst eine leichte Rauchentwicklung fest. Nach genauerer Erkundung
machten sie dann angebrannte Brötchen in einer Mikrowelle als Ursache
aus.

Die Feuerwehr Herdecke war mit zwei Drehleitern, vier
Löschfahrzeugen und drei Führungsfahrzeugen ca. eine Stunde im
Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Till Michael Tillmanns
Telefon: +49 (0)170 968 22 63
E-Mail: michael.tillmanns (a) feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1079291

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Aus dem Zug in die Zelle - 9-fach Gesuchter von Bundespolizei verhaftet
(535/2019) Nach Feuer in Mehrparteienwohnhaus: Brandursache weiterhin unklar
Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Paderborn und der Polizei Bielefeld zu einem Tötungsdelikt in Borchen
Essen: Raub auf der Ribbeckstraße - Polizei sucht Täter und Geschädigten
(KA)Östringen - Drei Jugendliche von Unbekanntem Autofahrer geschlagen

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de