. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kellerbrand in einem Wohnhaus

08.06.2014 - 09:44 | 1079448



(ots) - Mit dem Stichwort "Kellerbrand, Menschenleben in
Gefahr" wurde die Feuerwehr Schwelm am Samstag, 07.06.2014, um 18:59
Uhr in die Ernst-Adolf-Str. alarmiert, dort sollte es im
Kellerbereich brennen und es sollten noch Personen im Haus sein.

Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen war das Haus aber bereits
geräumt und das Feuer war durch die Bewohner gelöscht. Gebrannt hatte
eine Kaffeemaschine in einer Souterrainwohnung, die Wohnung und der
Treppenraum waren leicht verraucht. Vier Personen wurden durch die
Feuerwehr und den Rettungsdienst betreut und wegen Verdachts auf eine
Rauchgasintoxikation von einer Notärztin untersucht. Der Brandbereich
wurde kontrolliert und der Treppenraum sowie die Brandwohnung mit
Hilfe eines Hochleistungslüfters rauchfrei gemacht.

Aufgrund der Einsatzmeldung waren Feuerwehr und Rettungsdienst
unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Markus Kosch mit 24
Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen vor Ort, weitere Kräfte waren an
ihren Standorten in Bereitstellung. Eingesetzt waren ehrenamtliche
Einsatzkräfte der Löschzüge Stadt und Linderhausen, die hauptamtliche
Wachbesatzung sowie der Einsatzleiter vom Dienst. Für die Feuerwehr
war der Einsatz gegen 20:00 Uhr beendet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schwelm
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02336 916800
E-Mail: feuerwehr(at)schwelm.de
www.feuerwehr-schwelm.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1079448

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Schwelm

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Schwelm

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

PI Goslar: Pressemitteilung vom 21.08.2019
Seesen: Pressebericht vom 21.08.2019
Geplante Geschwindigkeitskontrollen in der Region - Korrektur der Daten!
Unfall durch ausgehobenen Gullydeckel
Holthausen - Raub auf Apotheke mit Schusswaffe - Bargeldbetrag erbeutet - Polizei fahndet nach dem Täter und sucht Zeugen

Alle SOS News von Feuerwehr Schwelm

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de