. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - gemeldeter Garagenbrand und Unwettereinsätze für die Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr)

10.06.2014 - 13:35 | 1080332



(ots) - Am Montag, 09.06.2014 wurden die
Löschgruppen Wengern und Esborn um 18:38 Uhr zu einem Brand in einer
Garage in der Südstraße alarmiert. Durch einen defekten Transformator
in einer Lampe hatte sich die Deckenverkleidung entzündet. Nachbarn
hatten bereits mit einem Gartenschlauch das Feuer weitestgehend
gelöscht. Die Feuerwehr entfernte Teile der Verkleidung und
kontrollierte die Garage auf versteckte Glutnester mit der
Wärmebildkamera. Die vorsichtshalber mit alarmierte Drehleiter konnte
ihre Einsatzfahrt abbrechen. Um 19:30 Uhr war der Einsatz für die
ehrenamtliche Kräfte beendet.

Das Unwetter von Montagabend hat auch die Stadt Wetter betroffen.
Vorsichtshalber wurde an der Wache Wetter eine eigenständige Zentrale
eingerichtet um die Kreisleitstelle für den Bereich Wetter zu
unterstützen. Von hier aus brauchten aber nur fünf Einsätze, in der
Zeit von 21:56 Uhr bis 01:00 Uhr, abgewickelt werden. So musste die
Löschgruppe Wengern zwei Bäume zerkleinern und von der Straße räumen.
Die Kräfte der Löschgruppe Esborn hatten es auch mit zwei
Einsatzstellen zu tun, während der Löschzug Alt Wetter nur zu einem
Baum in der Burgstraße alarmiert wurde. "Da sind wir mit einem blauen
Auge davon gekommen" so äußerte sich der stellv. Wehrleiter B. Danz,
"und es wird sicherlich noch viel Arbeit auf den Stadtbetrieb
zukommen, der ja die restlichen Äste und Baumschnitt von den
Fahrbahnrändern entsorgen muss."




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1080332

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fahrgast im ICE vorläufig festgenommen
Motorradfahrer kontrolliert
Georgsmarienhütte: Wer wurde durch den weißen Porsche gefährdet
Räuber mithilfe von Zeugen auf frischer Tat festgenommen; zwei beteiligte Männer flüchtig: Zeugenhinweise erbeben
Videobeobachtung und Smartphone-Messenger der Polizei führten zu Festnahme nach Raubüberfall in der Brückstraße

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de