. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nr.: 0381 --Retter in der Not--

24.06.2014 - 09:54 | 1086984



(ots) -

-

Ort: Bremen-Gröpelingen, Evenapfelweg
Zeit: 23.06.14

Gestern Abend meldeten sich Kleingärtner eines Parzellengebietes
in Gröpelingen bei der Polizei Bremen. Sie hatten auf einer Wiese
hinter ihrem Parzellengrundstück im Evenapfelweg einen Rehbock in
Notlage entdeckt. Das Tier hatte sich in einem Zaun verheddert.

Als sich ein Streifenteam dem Jungtier näherte, ließ sich schnell
das ganze Ausmaß der Misere überblicken. Der Rehbock hatte es
geschafft, sich die Litze eines Weidezauns um sein Geweih zu wickeln.
An besagter Litze hing allerdings ein circa ein Meter langer
Eisenstab, der wohl als Zaunpfosten gedient hatte und von dem Tier
aus dem Boden gerissen worden war. Zudem hatte sich der junge Bock
mit dem Draht derart um einen Busch gewickelt, dass an Flucht nicht
mehr zu denken war.

Um dem Tier fachkundig helfen zu können, zogen die Polizisten den
zuständigen Jagdpächter hinzu und starteten eine gemeinsame
Befreiungsaktion. Dem panischen Vierbeiner wurde mittels einer
Wolldecke zunächst die Sicht genommen. Anschließend wurde er von den
Helfern zu Boden gebracht und mit vereinten Kräften festgehalten. Der
Jagdpächter konnte nun die Litze mit einem Seitenschneider entfernen
und das Wild-Tier in die Freiheit entlassen. Es suchte,
wahrscheinlich dankbar für seine Rettung, umgehend das Weite.


ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ines Roddewig
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle(at)polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1086984

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bremen

Ansprechpartner: POL-HB
Stadt: Bremen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Bremen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de