. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rollerfahrer rauben Jungendlichen aus

24.06.2014 - 13:15 | 1087288



(ots) - Am frühen Dienstagmorgen (24.6.14, 01:20 Uhr)
raubten zwei unbekannte Täter unter Vorhalt einer Schusswaffe einen
16Jährigen am Hohen Heckenweg aus. Der Jugendliche war auf dem Weg
nach Hause, als ihn ein roter Motorroller mit zwei Personen
überholte. Die mit Sturmhauben maskierten Täter stiegen ab, gingen
auf das Opfer zu und bedrohten es mit einer Schusswaffe. Mit den
Worten: "Alle Sachen raus und zwar schnell" raubten die Maskierten
ein Smartphone und eine Geldbörse.

Ein Täter ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. Dieser
Täter hielt die Waffe in der Hand. Der zweite Täter ist etwa 1,80
groß und kräftig. Die Unbekannten flohen mit dem roten Motorroller in
Richtung Niedersachsenring.

Die Polizei Münster sucht nun Zeugen des Vorfalls. Telefonnummer:
0251 275-0

Verfasser: Fabio Koch




Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster(at)polizei.nrw.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1087288

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei M

Ansprechpartner: POL-MS
Stadt: Münster

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

1. Verkehrsunfall mit Motorrad und Flucht des unfallverursachenden Pkw-Führers 2. Verkehrsunfall-Flucht auf der L 252 Bruchhausen
Drei leicht verletzte Personen nach Verkehrsunfall - #polsiwi
Einbruch in Spielothek gescheitert
Pressemitteilung der Polizeiinspektion Adenau/Wochenende Sa./So. 25./26.01.2020
Unfall auf der A 5 - Beifahrer verletzt

Alle SOS News von Polizei M

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de