. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

16jähriger Leiferder versucht sich durch Flucht mit Kleinkraftroller einer Kontrolle zu entziehen

29.06.2014 - 20:20 | 1089914



(ots) - Am 29.06.2014, gegen 17:30 Uhr, sollte ein
16jähriger Leiferder im Rahmen von Verkehrskontrollaktionen im
Bereich Gilder Weg (Leiferde) angehalten werden. Anlass hierzu war
der augenscheinlich nicht mehr den Bauartbestimmungen entsprechende
Roller des Jugendlichen. Anstatt den Anhaltezeichen Folge zu leisten,
beschleunigte der Jugendliche jedoch sein Fzg. und versuchte sich
durch Flucht der Kontrolle zu entziehen. Er wurde jedoch durch die
FuStW-Besatzung verfolgt und später im Bereich des Rokampes
angehalten und kontrolliert.

Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der
Beschuldigte nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.
Durch ihn konnte lediglich eine Mofaprüfbescheinigung vorgelegt
werden. Weiterhin wies das Fahrzeug Mängel im Bereich der Spiegel
auf. Ihn erwarten nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne
Fahrerlaubnis sowie Verkehrsordnungswidrigkeiten wegen Missachten von
Anhaltezeichen und der Inbetriebnahme eines nicht den
Bauartbestimmungen entsprechenden Fahrzeuges. Gegen den
Erziehungsberechtigen Vater des Jugendlichen besteht weiterhin der
Verdacht der Halterduldung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis, auch gegen
ihn wird strafrechtlich ermittelt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1089914

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Leiferde

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Großsachsen / Rhein-Neckar-Kreis :Verkehrsunfall. Vollsperrung der L 541 zw. Großsachen und BAB 5
Nachtrag zu Verkehrsunfall in Ochtendung, L98
Ausgelöster Heimrauchmelder in der Pöppinghauser Straße
Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall
Unklare Atemwegsbeschwerden in einem Einkaufsmarkt

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de