. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kuscheltiere erbeutet

30.06.2014 - 11:07 | 1090079



(ots) - Brome, Steimker Straße, Festplatz Samstag,
28.06.,00:00 bis Sonntag, 29.06., 13:10 Uhr

Bargeld und Kuscheltiere fielen ubekannten Tätern auf dem
Festplatz in Brome in die Hände. Der Schaden bläuft sich auf ca.
600,00 EUR.

Der 56jährige Betreiber einer Wurfbude gastierte auf dem Festplatz
in Brome. Nachdem er am Samstag gegen Mitternacht seinen
Verkaufsstand geschlossen hatte, musste er am Sonntag gegen 13:10 Uhr
feststellen, dass unbekannte Täter ein Lamellenrollo aufgehebelt und
sich so Zugang in den Innenbereich verschafft hatten. Sie erbeuteten
Bargeld und vier Tüten mit Kuscheltieren und verschwanden unerkannt.
Hinweise nimmt die Polizei in Brome unter 05833/955590 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1090079

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Brome

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unklare Atemwegsbeschwerden in einem Einkaufsmarkt
Ölspuren
Feuerwehr beseitigtÖlspur
Schermbeck - Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen
Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de