. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nr.: 0406 --Supermarkt ausgeraubt -Polizei sucht Zeugen--

09.07.2014 - 12:54 | 1095348



(ots) -

-

Ort: Bremen-Vegesack, Hammersbecker Straße
Zeit: 08.07.14, 22.00 Uhr

Gestern Abend überfielen zwei Unbekannte einen Supermarkt in
Bremen-Vegesack. Einer der Verdächtigen bedrohte die Angestellten
dabei mit einer Schusswaffe.

Kurz vor 22 Uhr betraten zwei Kunden das Geschäft in der
Hammersbecker Straße. Sie wurden von einer 46 Jahre alten
Mitarbeiterin darauf hingewiesen, dass der Laden gleich schließen
würde. Daraufhin gingen die Männer mit einem Sechser-Träger Bier zur
Kasse und bezahlten. Einer blieb dann bei dem 21 Jahre alten
Kassierer stehen, während der Andere zum Ausgang ging und dort eine
Schusswaffe mit den Worten "Wir gehen jetzt ganz schnell nach
hinten!" auf die 46-Jährige richtete. Sein Komplize zog währenddessen
den 21-Jährigen hinter seiner Kasse hervor. So eingeschüchtert,
mussten die Supermarkt-Angestellten den Räubern Zugang zum Bürotrakt
verschaffen. Dort wurden sie aufgefordert, den Tresor des Discounters
zu öffnen und sämtliche Geldscheine in eine schwarze Sporttasche zu
legen. Anschließend mussten beide zählenderweise in dem Raum
verharren, während das Räuber-Duo die Flucht ergriff.

Die kurze Zeit später alarmierten Polizisten fahndeten weiträumig
bis ins niedersächsische Umland nach den Verdächtigen, wurden aber
bislang nicht fündig.

Gesucht werden zwei Männer von etwa 20 Jahren und 180 cm Größe.
Beide haben einen dunkleren Teint und schwarze Haare. Einer der
Männer trug während der Tat einen schwarzen Kapuzenpullover mit
Tasche im Bauchbereich. Daraus hatte er auch die schwarze Pistole mit
braunem Griffstück hervorgezogen. Der Mittäter trug eine dunkelblaue
Hose, braune "Segler-Schuhe" mit weißer Sohle und einen auffälligen
grauen Pullover mit breiten, diagonalen, weißen Streifen im
Frontbereich. Weiterhin sollen beide Räuber zur Tatzeit auffallend


schmutzige Hände gehabt haben. Hinweise zu den Gesuchten nimmt der
Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter der Rufnummer (0421)
362-3888 entgegen.


ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ines Roddewig
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle(at)polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1095348

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bremen

Ansprechpartner: POL-HB
Stadt: Bremen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Bremen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de