. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall A 52 - ein Verletzter und Laupendahler Land Str. - ein Verletzter

09.07.2014 - 17:53 | 1095609



(ots) - Innerhalb weniger Stunden ereigneten sich im
Stadtgebiet zwei schwere Verkehrsunfälle mit verletzten Personen:

Rüttenscheid, BAB 52 FR Düsseldorf, 09.07.2014 12:58 Uhr. Zwischen
den Anschlussstellen Essen-Bergerhausen und Essen-Rüttenscheid verlor
ein Fahrer auf der regennassen Fahrbahn der A52 die Kontrolle über
seinen PKW und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Erst ein Baum
konnte seine Fahrt stoppen. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte
war der Fahrer bereits aus seinem Fahrzeug befreit und andere
Verkehrsteilnehmern leisteten Erste Hilfe. Nach notärztlicher
Untersuchung wurde er einem geeigneten Krankenhaus zugeführt.
Nachdem die in die Fahrbahn reichenden Äste des durch den Unfall
entwurzelten Baumes entfernt waren, übernahm die Autobahnpolizei die
Einsatzstelle. (md)

Gute zwei Stunden kam auf der Laupendahler Landstr., auf
ebenfalls regennasser Straße, eine PKW von der Straße ab und blieb
auf der Seite im Uferbereich der Ruhr liegen. Bei Eintreffen der
ersten Rettungskräfte hatten auch hier zwei Verkehrsteilnehmer den
Fahrer bereits aus dem Fahrzeug befreit und leisteten Erste Hilfe.
Der anwesende Notarzt untersuchte den Fahrer und begleitete die
verletzte Person ins Krankenhaus. Da das verunfallte Fahrzeug in der
Uferzone der Ruhr lag, wurde das Fahrzeug durch die Feuerwehr aus dem
Graben gehoben und seitlich auf der Straße abgestellt. Somit wurde
sichergestellt, das keine Betriebsstoffe des Fahrzeuges in Ruhr
gelangen konnten. Die Polizei übernahm die Einsatzstelle und
sicherte das Unfallfahrzeug ab. (PG)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Peter Grafenschäfer
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: peter.grafenschaefer(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1095609

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall am Vogelweideplatz (Steinhausen)
Auto auf LIDL-Parkplatz zerkratzt
Kellerbrand Im Hagenacker
190716-3. Kräfteintensiver Polizeieinsatz nach Kellerfund eines Explosivstoffes in Hamburg-Hoheluft
Wohnmobil in Vollbrand (Schwabing West)

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de