. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sirenenalarm für die Feuerwehr Wetter

21.07.2014 - 13:12 | 1101411



(ots) -

Am Samstag wurden der Löschzug 2 (Volmarstein/Grundschöttel) und
der Löschzug 3 (Wengern/Esborn) um 19:44Uhr mit dem Stichwort "Brennt
Grill, Flammen schlagen aufs Haus über" in die Heilkenstraße
alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung
von Weitem sichtbar. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte der
Hauseigentümer das Feuer, welches angrenzendes Strauch- und Buschwerk
in Brand gesetzt und dann auf ein Vordach und einen Jalousiekas-ten
übergegriffen hatte, unter Kontrolle gebracht. Die Feuerwehr leitete
sofort weitere Löschmaßnahmen durch einen Trupp unter Atemschutz mit
einem C - Rohr ein, die Gasflaschen des Grills wurde auf Wärme
kontrolliert und um weitere Glutnester auszuschließen, eine
Verkleidung der Zwischendecke demontiert. Außerdem war es durch das
Feuer im Bereich des Jalousiekastens zu einer Verrauchung im gesamten
Haus gekommen, sodass dieses durch einen Überdrucklüfter belüftet
werden musste. Drei Personen wurden vorsorglich dem Rettungsdienst
vorgestellt, um eine Rauchvergiftung auszuschließen. Nach einer
Kontrolle mit der Wärmebildkamera im und am Gebäude, sowie einer
Kontrolle der Dachhaut, konnte der Einsatz für die rund 45
ehrenamtlichen Kräfte um 21:50Uhr beendet werden. Für die Dauer der
Löscharbeiten, war die Heilkenstraße komplett gesperrt.

Eine abschließende Kontrolle der Einsatzstelle, mit einer
Wärmebildkamera, führte die Löschgruppe Grundschöttel dann um
22:35Uhr durch, bevor sie die Einsatzstelle endgültig an den
Hauseigentümer übergab.




Die Fotos dürfen unter Nennung "Feuerwehr Wetter" benutzt werden!

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Ralf Tonetti
Mobil: 0170 - 2070911
E-Mail: ralf.tonetti(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1101411

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

BAB 5, zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Süd und Rastatt-Nord - schwerer Verkehrsunfall
Verkehrskontrollen in Kirn und Bad Sobernheim
Brand eines Unterstandes in Altenkirchen
Anhänger gerät in Brand
Verkehrsunfall auf der B 27 bei 36124 Eichenzell
- Erstmeldung -


Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de