. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Übung in absturzgefährdeten Bereichen

21.07.2014 - 13:16 | 1101426



(ots) -

Am vergangenen Samstag übte die Löschgruppe Grundschöttel mit der
neuen, speziell für das Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen,
angeschafften Ausrüstung an einer Feuerleiter sowie auf dem Dach
einer Lagerhalle in ca. 15m Höhe. Diese Ausrüstung dient dazu, die
Feuerwehrleute in absturzgefährdeten Bereichen zu sichern, wenn z. B.
auf Dächern gearbeitet wird oder wenn Personen die sich in großen
Höhen in einer Notlage befinden, gesichert werden müssen. Durch die
speziell geschulten Ausbilder der Feuerwehr Wetter (Ruhr) wurden 20
Feuerwehr-leute der Löschgruppe Grundschöttel zunächst theoretisch
und dann praktisch ausgebildet.

Bei der praktischen Übung ging es darum, eine ca. 15m hohe
Feuerleiter, die senkrecht, fest am Gebäude angebracht ist, seitlich
zu besteigen und sich dabei gleichzeitig mit der neuen Ausrüstung
richtig zu sichern, bevor auf das Dach übergestiegen und weitere
Sicherungs-maßnahmen ergriffen wurden.

Diese Übung war für alle Einsatzkräfte eine Herausforderung, nicht
nur im Hinblick auf die hochsommerlichen Temperaturen.

Am Schluss zeigten sich alle Beteiligten zufrieden aber auch
erschöpft, als genau zum Ende der Übung die Löschgruppe
Grundschlöttel zusammen mit den Einheiten aus Volmarstein, Wengern
und Esborn zu einem Einsatz alarmiert wurden.




Die Fotos dürfen unter Nennung " Feuerwehr Wetter" benutzt werden
Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Ralf Tonetti
Mobil: 0170 - 2070911
E-Mail: ralf.tonetti(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1101426

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ahlen. Nach Auseinandersetzung in Gewahrsam genommen
Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis: 46-Jähriger Mann wird in Gastwirtschaft und auf dem Weg zum Polizeirevier geschlagen. Wer kann Hinweise geben?
Pressemeldungen für den Bereich Vechta
Sachbeschädigung durch Brand - Zeugensuche
Verkehrsunfall in Tönisvorst - Feuerwehr befreit Fahrer aus dem Auto

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de