. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kellerbrand - keine Verletzten

22.07.2014 - 22:01 | 1102310



(ots) - Kettwig, Karrenbergsfeld, 22.07.2014 18:02 Uhr. Der
im Wohnzimmer sitzende Eigentümer eines Einfamilienhauses nahm
plötzlich Brandgeruch wahr und ging auf die Suche nach der Ursache.
Schnell stellte sich heraus, dass der Geruch aus dem Keller der 2 ½
geschossigen Doppelhaushälfte kam. Bei Öffnen der Kellertür schlug
ihm dichter Rauch entgegen und die Rauchmelder im Haus lösten aus.
Sofort alarmierte er die Feuerwehr und verließ mit seiner ebenfalls
anwesenden Frau das Gebäude. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das
Haus bereits stark verraucht. Unter dem Schutz von sieben
Preßluftatmern wurde der Brand mit einem C-Rohr gelöscht. Das
vorsorglich vorgenommene zweite Rohr kam nicht mehr zum Einsatz.
Nachdem der Brand endgültig gelöscht und die Belüftungsmaßnahmen
erfolgreich beendet waren, wurden Schadstoffmessungen in der
betroffenen, sowie in der benachbarten Doppelhaushälfte
durchgeführt. Da keine erhöhten Schadstoffwerte festgestellt werden
konnten, übernahm die Kripo die Einsatzstelle zur
Brandursachenermittlung. Die vom Brand betroffene Haushälfte ist
zurzeit nicht mehr bewohnbar, da die Gas- und Elektroversorgung
abgeklemmt wurde. Die Familie kam bei Verwandten unter. (md)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Peter Grafenschäfer
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: peter.grafenschaefer(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1102310

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kennzeichendiebstahl in Prüm
Kalkar - Seit Dienstag vermisster 77-Jähriger tot im Rhein/Waal gefunden
Gemeldeter Kellerbrand in Bremerhaven
190719 Viersen: Zu zweit auf dem Fahrrad, 14jähriger verletzt sich
Nachtrag zum Pressebericht Nr. 200 vom 19.07.2019

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de