. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Drei Einsätze für die Feuerwehr: Große Dieselspur am Mittag!

23.07.2014 - 17:22 | 1102908



(ots) - Die Herdecker Feuerwehr musste am Mittwoch zu
drei Einsätzen ausrücken: Um 10:24 Uhr wurde aus dem Ardeyhochhaus am
Beethovenweg eine hilflose Person hinter einer Wohnungstür gemeldet.
Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass die Wohnungstür bereits mit
einem Zweitschlüssel geöffnet war. Der Einsatz wurde abgebrochen.
Notarzt und Rettungsdienst behandelten den Patienten.

Eine intensive Dieselspur wurde der Feuerwehr am Mittag gegen
11:50 Uhr gemeldet. Die Spur zog sich von der Wittbräucker Straße,
dem Herdecker Bach, der Ender Talstraße bis zum Gerhard-Kienle-Weg.
Dort stand die Verursacherin mit einem Mercedes auf dem
Seitenstreifen. Auch der Parkplatz vom Krankenhaus war kontaminiert.
Ein technischer Defekt hatte den massiven Dieselverlust ausgelöst.
Eine Kehrmaschine nahm das Bindemittel wieder auf. Die Polizei war
ebenfalls vor Ort.

Um 15:57 Uhr wurde die Feuerwehr ins Gewerbegebiet Gahlenfeld
gerufen. In einem Bremsenprüfstand einer KFZ-Werkstatt sollte sich
eine Schlange befinden. Auf dem Prüfstand wurde ein Auto geprüft,
welches zuvor im Ausland war. Daher bestand der Verdacht, dass es
sich um eine gefährliche Schlange handeln könnte. Die Feuerwehr
rückte mit einem Gerätewagen aus und konnte vor Ort die Schlange nur
kurz erblicken. Es handelte sich um eine einheimische und
ungefährliche Ringelnatter. Die Schlange versteckte sich dann in dem
verwinkelten Bremsenprüfstand. Die Feuerwehr versuchte vergeblich das
Tier einzufangen. Der Einsatz wurde abgebrochen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1102908

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Wissen - Sachbeschädigung
Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 17.09.2019
3 Einbruchsdiebstähle

Falsche Polizeibeamte riefen gestern in Koblenz an
Grenzüberschreitende Bahnbrücke ist kein Fußweg
Gefährliches Geocaching im Gleisbereich

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de