. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei stoppt zwei Raser in Wahrenholz

01.08.2014 - 11:15 | 1107478



(ots) - Wahrenholz 31.07.2014, 14.15 Uhr bis 14.30 Uhr

Innerhalb von nur 15 Minuten zog die Polizei am
Donnerstagnachmittag im Gifhorner Nordkreis gleich zwei rasende
Autofahrer aus dem Verkehr.

Mit dem zivilen Videomesswagen waren die Beamten der
Verfügungseinheit der Gifhorner Polizei unter anderem in Wahrenholz
unterwegs, um Temposündern das Handwerk zu legen.

Im Zuge der Hauptstraße ertappten sie einen 31-jährigen
Wahrenholzer, der mit seinem Audi bei erlaubtem Tempo 50 mit 89 km/h
unterwegs war. Nur wenige Minuten später verfolgten die Beamten einen
BMW Z 4, an dessen Steuer ein 48-jähriger Wesendorfer saß. Dieser
fuhr mit 120 km/h die Betzhorner Straße entlang, obwohl auch dort
Tempo 50 gilt.

Beide Geschwindigkeitssünder erwarten nun Bußgelder in Höhe von
jeweils mehreren Hundert Euro, zwei Punkte in Flensburg und
Fahrverbote von mindestens einem Monat Dauer.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1107478

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wahrenholz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

"Gemeinsam sicheres Wiesbaden"-Kontrollen in der Wiesbadener Innenstadt und Waffenverbotszone
Darmstadt: Reifen an geparkten Fahrzeugen beschädigt/ Zeugenaufruf
Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn

+++Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Bad Zwischenahn+++

Sattelzug verliert Stahlstangen bei Auffahrunfall - massive Verkehrsbeeinträchtigungen
PP Heilbronn, Stand 00.30 Uhr

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de