. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einladung an die Medien:

Seifenkistenrennen der Stormarner Jugendfeuerwehren

11.08.2014 - 12:00 | 1112004



(ots) -

Die Sommerferien im Land sind gerade vorbei, da starten die
Stormarner Jugendfeuerwehren gleich mit einem actiongeladenem
Highlight im Terminkalender: Das Seifenkistenrennen am 30.08.2014 im
Technologiepark in Trittau. Die Jugendfeuerwehr Reinbek strebt das
Triple an.

Nach dem offiziellen Regeln des Deutschen Seifenkisten Derby
Vereins (DSKD e.V) werden auch in diesem Jahr wieder spannende Rennen
am Samstag, den 30. August 2014 auf der abschüssigen Strecke im
Technologiepark (Technologiepark 11, bei der
Abfallwirtschaftsstation) in Trittau stattfinden. Die Seifenkisten
werden von den Jugendfeuerwehren in Eigenregie gebaut - aber
natürlich streng nach dem offiziellen Regelwerk. Gesetzt sind in
diesem Jahr auch wieder die Vorjahressieger der Jugendfeuerwehr
Reinbek. Ihr Ziel ist ein Besonderes: Sie wollen erstmalig das Triple
holen. Nach Siegen in den beiden vergangenen Jahres läuft die
Vorbereitung bereits auf Hochtouren. Wir freuen uns, Sie am Renntag
in Trittau begrüßen zu dürfen!

Wo: Technologiepark 11 - 22946 Trittau (hinter dem Fun Park, bei
der Abfallwirtschaftsstation

Wann: Eintreffen der Teilnehmer: 09:30 Uhr
Begrüßung: 09:45 Uhr
Erster Lauf: 10:00 Uhr
Siegerehrung: nach Rennende (~13:00Uhr)

Die genaue Uhrzeit kann am Renntag bei Sven Hinzpeter telefonisch
erfragt werden), an der Feuerwache in Trittau (Rausdorfer Straße 3)




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Stormarn
Sven Hinzpeter
Telefon 0170/5565293
Email: Sven Hinzpeter(at)kfv-stormarn.org


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1112004

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Stormarn

Ansprechpartner: FW-OD
Stadt: Travenbrück



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Auseinandersetzung mit Holzlatten
Wasserrettung Rheinstrom - Person konnte gerettet werden.
Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten auf der L202 bei Gielow ( LK MSE)
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf dem Busparkplatz der Störtebeker-Festspiele in Ralswiek auf der Insel Rügen
Waldbrand - Brandstifter auf frischer Tat gestellt

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Stormarn

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de