. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rettungswagen im neuen Kleid

11.08.2014 - 12:30 | 1112093



(ots) -

Die Sicherheits-Konturenbeklebung und das Tagfahrlicht sind nur
zwei äußere Zeichen des am 05.08.2014 in Dienst gestellten
"runderneuerten" Rettungswagen der Feuerwehr Ennepetal. Das Fahrzeug
gehört zur Flotte der Rettungsfahrzeuge des Ennepe-Ruhr-Kreises und
wird vom Personal der Feuer- und Rettungswache der Stadt Ennepetal
besetzt. Der Kofferaufbau des "alten" Rettungswagen wurde komplett
überarbeitet und mit der neuesten, zeitgemäßen medizinischen
Ausstattung versehen. Das Fahrgestell des bisherigen Rettungswagen
war verschlissen und wurde gegen ein mit neuester Antriebs- und
Fahrgestelltechnik ausgestattetes Fahrgestell ausgetauscht. Seit der
Indienststellung sind 800 km auf dem Tacho und 47 Einsätze
abgewickelt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr(at)ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1112093

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ennepetal

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Ennepetal



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Drogen auf Freizeitgelände sichergestellt
Pressemeldung der Polizei WHV

Brand eines Mehrfamilienhauses(ohne Personenschaden)

Garagenbrand
(425/2019) 16.07.2019, 00:55 Uhr: Vollsperrung der BAB 7 bei km 294 Richtung Nord (zwischen Lutterberg und Hedemünden).
Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Alle SOS News von Feuerwehr Ennepetal

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de