. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Buggingen - Angeblicher Staubsaugervertreter

25.08.2014 - 15:25 | 1119349



(ots) - Am Donnerstag, 21. August, gegen 11.00 Uhr
ergaunerte ein angeblicher Staubsaugervertreter im Hans Thoma Weg in
Buggingen bei einer älteren Dame auf dubiose Weise Bargeld. Der Mann
im Alter von etwa 40 Jahren mit Kinnlangem Haar, mehr ist zum Täter
bislang nicht bekannt, gab an, den Staubsauger reparieren zu müssen.
Der Unbekannte werkelte einige Zeit an dem Gerät herum und stellte
mit Bleistift auf einem in der Wohnung vorgefunden Briefkuvert eine
Rechnung in Höhe von 119 Euro aus. Der Mann hatte angeblich einen
Mikrofilter und einen Geruchsfilter ausgetauscht. Den geforderten
Geldbetrag ließ sich der Unbekannte bar bezahlen. Möglicherweise
wurden weitere Personen Opfer dieses sonderbaren Vertreters und
können noch eine Personenbeschreibung oder Details zum Fahrzeug des
Mannes mitteilen. Die Polizei in Heitersheim, Tel. 07634-50710,
ermittelt.

RM/ DH




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1119349

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-FR
Stadt: Freiburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Anrufe falscher Polizeibeamter
Brand in einer Wohnung
Kleve - Unfallflucht / LKW touchiert Bus, Busfahrer leicht verletzt
Kaltenkirchen, Flottkamp / Fahrradkontrollergebnisse
In Wohnhaus eingebrochen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de