. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

7. Kreisfußballturnier der Stormarner Jugendfeuerwehren gewinnt Delingsdorf

07.09.2014 - 23:46 | 1125903



(ots) -

In einem packenden Finale gewann die Jugendfeuerwehr aus
Delingsdorf am Samstag, den 06. September das Kreisfußballturnier der
Stormarner Jugendfeuerwehren knapp im 9 Meter-Schießen. Gegner war im
Finale die Jugendfeuerwehr aus Siek-Meilsdorf, die beim diesjährigen
Halbfeldturnier in Tremsbüttel alles gab und sich viele Chancen
erarbeitete. Den dritten Platz erreichte die Jugendfeuerwehr aus
Bünningstedt, gefolgt vom Gastgeber aus der Schloßgemeinde
Tremsbüttel und den Kickern aus Grönwohld. Bereits zum siebten Mal
veranstalteten die Stormarner Jugendfeuerwehren am Samstag, den 06.
September ihr Fußballturnier. Gastgeber des alle zwei Jahre
stattfindenden Turnieres war die Jugendfeuerwehr aus Tremsbüttel. 13
Mannschaften traten an, um am Ende des Tages einen der begehrten fünf
Pokale in den Himmel strecken zu können. In zwei Spielgruppen
begannen die Vorrundenspiele bei schon fast zu warmem
Spätsommerwetter. Gespielt wurde nach den Regeln des Deutschen
Fußball Bundes (DFB) im Halbfeld mit je 6 Feldspielern plus Torwart
für 10 Minuten pro Spiel. Die jungen Nachwuchskicker standen ihren
großen Vorbildern der Profis in nichts nach. In packenden Zweikämpfen
wurde um jeden Meter gekämpft - hart aber sehr fair und laut
angefeuert von den anderen Mannschaften, Eltern, Freunden sowie
zahlreichen Gästen. Die eingesetzten Schiedsrichter mussten nur
selten Fouls pfeifen. Die Kameraden der Feuerwehr Tremsbüttel sorgten
mit Beginn der Mittagshitze für Abkühlung und installierten eine
Wasserdusche für die Mannschaften. Nach der Gruppenphase begannen die
Viertelfinal- und Halbfinal Begegnungen. Platz fünf sicherte sich die
Jugendfeuerwehr aus Grönwohl mit einem knappen 1:0 gegen Hoisbüttel.
Bei dem Spiel um Platz drei ging es erstmals bei diesem Turnier ins 9
Meter-Schießen. In der regulären Spielzeit konnten weder Tremsbüttel


noch Bünningstedt den entscheidenden Treffer erziehlen. Am Ende
setzte sich Bünningstedt mit 2:0 (0:0) durch. Im Finale standen sich
Delingsdorf und Siek-Meilsdorf gegenüber. Die Spannung stieg und
beide Mannschaften wurden von den Zuschauern frenetisch angefeuert.
Beide Mannschaften erarbeiteten sich viele tolle Chancen und wuchsen
nochmal über sich hinaus. Doch auch hier konnte sich in der normalen
Spielzeit keine Mannschaft behaupten und so ging dieses Spiel
finalwürdig ins 9 Meter-Schießen, bei dem sich beide Mannschaften
nichts schenkten. Am Ende hatten die Kicker aus Delingsdorf das
Quäntchen mehr Glück und entschieden das Finale mit 2:1 (0:0) für
sich. Das 8. Kreisfußballturnier findet nun 2016 in Delingsdorf
statt. Die Platzierung fünf bis eins: 5. Grönwohld, 4. Tremsbüttel,
3. Bünningstedt, 2. Siek-Meilsdorf, 1. Delingsdorf




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Stormarn
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Sven Hinzpeter
Telefon: 0170/5565293
E-Mail: sven.hinzpeter(at)kfv-stormarn.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1125903

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Stormarn

Ansprechpartner: FW-OD
Stadt: Travenbrück



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vermisste 51-Jährige wieder aufgetaucht
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person, Folgeunfall im Stau
"Abend der Bewerber" beim Polizeikommissariat Holzminden
Mülltonnenbrand griff auf Haus über - Zeugen gesucht!
Verkehrsunfallflucht in Polch

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Stormarn

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de