. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbrüche bei Fleischer und Frisör

10.09.2014 - 13:59 | 1127610



(ots) - Gifhorn, Limbergstraße und Lehmweg 09.09.2014 -
10.09.2014

Nicht nur in einer Bäckerei in Kästorf, sondern auch in
Handwerksbetrieben in der Gifhorner Südstadt trieben bislang
unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch ihr Unwesen.

Zwischen Dienstagabend, 18 Uhr und Mittwochmorgen, 05.40 Uhr
hebelten die Täter eine rückwärtige Tür zu den Geschäftsräumen der
Fleischerei Eichhorn in der Limbergstraße auf. Dort durchsuchten sie
mehrere Schubladen und eine Registrierkasse gezielt nach Bargeld und
Wertgegenständen, wurden jedoch nicht fündig und zogen unverrichteter
Dinge wieder ab. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf 500 Euro.

Auch im Nachbargebäude versuchten die Einbrecher ihr Glück. Aber
trotz Brachialgewalt gelang es ihnen nicht, die Eingangstür des
Frisörsalons Melitta in der Limbergstraße 53 zu öffnen. Der
verursachte Schaden beträgt auch in diesem Fall mehrere Hundert Euro.
Die Tatzeit lag hier zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 08.30
Uhr.

Erfolgreicher waren die vermutlich selben Täter in einem
Friseursalon am Lehmweg. Dort hebelten sie die Eingangstür des Ladens
an der Einmündung zur Blumenstraße auf und gelangten auf diesem Weg
ins Gebäude. Aus einer Schublade entwendeten sie mehrere Hundert Euro
Bargeld und entkamen hiermit unerkannt. Der Einbruch ereignete sich
zwischen Dienstagabend, 19 Uhr und Mittwochmorgen, 07.30 Uhr.

Sachdienliche Hinweise zu allen Fällen bitte an die Polizei in
Gifhorn, Telefon 05371/9800.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1127610

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Osnabrück - Köperverletzung in der Lohstraße, Zeugen gesucht
Zeugenaufruf: Trauerkranz in Gehrden angezündet
Leichtsinn endet im Krankenhaus
Radfahrer bei Unfall getötet
Einbrecher ertappt

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de