. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall: Frontalzusammenstoß bei Ummern

15.09.2014 - 22:14 | 1130267



(ots) - Am Nachmittag des 15.09.2014, gegen 16:50
Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L284 zwischen
Ummern und der B4

Nach bisherigen Erkenntnissen hat sich der Unfall wie folgt
ereignet:

Ein 61 jähriger Mann aus Pollhöfen befuhr mit seinem VW Tiguan die
L284 aus Ummern in Richtung der B4. Auf halber Strecke wollte er nach
links auf den Gemeindeverbindungsweg nach Pollhöfen abbiegen. Hierbei
übersah er jedoch einen 19 jährigen jungen Mann aus Ummern, der mit
seinem Opel Corsa auf der L284 entgegen kam. Hier kam es nun zum
Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge, wodurch der Tiguan in den
seitlichen Graben geschleudert wurde und dort auf der Seite liegen
blieb - der Opel drehte sich und kam quer auf der Fahrbahn zum
stehen. Beide Fahrzeugführer wurden hier durch schwer verletzt und
mussten Krankenhäusern zugeführt werden. Hierfür kam für den jungen
Mann aus Ummern sogar der Rettungshubschrauber der ihn in die MHH
verbrachte. Nach bisherigen Erkenntnisen ist davon auszugehen, dass
beide Fahrzeugführer zur Unfallzeit nicht angeschnallt gewesen sind.

Weitere Beteiligte oder Verletzte gab es nicht. Der Sachschaden
wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Neben dem Rettungsdienst und der Polizei waren auch die örtlichen
Feuerwehren aus Ummern, Groß Oesingen und Wahrenholz eingesetzt.
Diese waren mit Rettungs-, Sperr und Säuberungsaufgaben betraut.




Rückfragen bitte an:


Polizei Meinersen
05372/9785-0


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1130267

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn - Ummern

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unklare Atemwegsbeschwerden in einem Einkaufsmarkt
Ölspuren
Feuerwehr beseitigtÖlspur
Schermbeck - Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen
Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de