. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unbefugte Ingebrauchnahme eines Fahrzeuges, Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis

28.09.2014 - 06:23 | 1135942



(ots) - In der Nacht vom 27. auf den 28.09.14 wurde der
Polizei ein Pkw-Diebstahl in Wittingen gemeldet. Noch während die
eingesetzten Polizeibeamten bei dem Autobesitzer die Anzeige
aufnahmen, fuhr der mutmaßlich entwendete Pkw auf der Bahnhofstraße
an ihnen vorbei. Als der Fahrer des Pkw die Polizeibeamten erkannte,
versuchte er, sich zunächst mit dem Fahrzeug und anschließend
fußläufig einer Kontrolle zu entziehen. Nach kurzer Verfolgung konnte
er dann jedoch in der Wittinger Innenstadt gestellt werden. Wie sich
dann herausstellte, hatte der rechtmäßige Fahrzeugbesitzer den Audi
kurzzeitig abgestellt und dabei den Zündschlüssel stecken lassen. Der
21-jährige Täter aus der Samtgemeinde Hankensbüttel nutzte daraufhin
die Gunst der Stunde und fuhr mit dem Pkw davon. Dann plagte ihn wohl
doch das schlechtes Gewissen und er entschloss sich, den Pkw wieder
zurückzubringen. Nun war aber schon die Polizei vor Ort. Neben der
unbefugten Ingebrauchnahme des Audi hatte der 21-jährige offenbar
noch weitere Gründe für seine Flucht vor der Polizei. Er ist nämlich
nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand zum Zeitpunkt seiner
Fahrt auch noch unter Alkoholeinfluß. Der Atemalkoholtest ergab einen
Wert von 1,14 o/oo. Eine Blutprobe wurde entnommen und ein
Strafverfahren eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1135942

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wittingen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht in Hoheneggelsen - Zeugenaufruf
Wohnungsbrand mit einer getöteten Person
Lullusfest Bad Hersfeld
Straßenverkehrsgefährdung - Zeugenaufruf
Ludwigshafen - Mikrowelle löst Brand in Asysbewerberunterkunft aus

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de