. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Heißer Wasserdampf strömt aus Heizung

29.09.2014 - 16:57 | 1137022



(ots) -

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde am späten Montagabend um
23:43 Uhr zu einem Wasserrohrbruch an einer Heizungsanlage gerufen.
Vor Ort stellte sich heraus, dass sich eine große elektrisch
betriebene Nachtspeicherheizung auf über 150 Grad Celsius aufgeheizt
hatte. Infolge dessen traten in die Kellernische unterhalb eines
Wohnzimmers immense Mengen heißen Wasserdampfes aus.

Ein Elektriker unter den ehrenamtlichen Einsatzkräften trennte die
Heizung zunächst vom Starkstromnetz. Parallel dazu wurde ein
Heizungs- und Sanitärmeister zur Einsatzstelle gerufen. Nach
Begutachtung durch diesen ließen die Feuerwehrleute das heiße Wasser
und den Dampf kontrolliert ab. Dazu musste aufgrund der
Verbrühungsgefahr durch den Dampf ein Trupp mit Atemschutzgeräten
eingesetzt werden.

Erst gegen halb vier in der Nacht konnten die freiwilligen
Feuerwehrleute zurück in ihre Betten.

***Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung "Feuerwehr
Herdecke" im Zusammenhang mit der Berichterstattung zu diesem Einsatz
verwendet werden.***




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Till Michael Tillmanns
Telefon: +49 (0)170 968 22 63
E-Mail: michael.tillmanns (a) feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1137022

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Borussia Dortmund - FC Barcelona
am 17.09.2019 um 21:00 Uhr in Dortmund, Stadion Dortmund
Lfd. Nr.: 1076

Feuerwehr verhindert größeren Schaden durch gezielten Löschangriff
Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis): Schwerverletzter Kletterer im Steinbruch
Schwerer Verkehrsunfall - Drei Personen verletzt
Ausgelöster Heimrauchmelder

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de