. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landkreis Kassel - Espenau:

Einbruchversuch in Espenauer Freizeitanlage "Zum Steinbruch"

29.10.2014 - 14:45 | 1152776



(ots) - Bislang unbekannte Täter versuchten am heutigen
frühen Morgen in die Freizeitanlage "Zum Steinbruch" in Espenau -
Hohenkirchen einzubrechen. Um kurz vor halb 6 Uhr löste sowohl die
akustische, als auch die optische Alarmanlage der Freizeitanlage aus.
Den am Tatort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord zu Folge
konnten bei der Spurensuche mehrere Hebelspuren an den beiden
Feuerschutztüren der Hütte festgestellt werden. Zudem stellten die
Beamten im unmittelbaren Nahbereich einen Schraubenzieher und eine
Zange sicher, die vermutlich von den Tätern auf der Flucht verloren
wurden. Die Werkzeuge werden nun als mögliche Spurenträger
untersucht. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass der oder die
Täter durch die auslösende Alarmanlage von dem Einbruch Abstand
nahmen und flüchteten. Die Fahndung nach den Unbekannten verlief
bislang ohne Erfolg. Daher bitten die mit der Sachbearbeitung
betrauten Beamten der Ermittlungsgruppe des Vellmarer Reviers Zeugen,
die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter 0561 / 9100
beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar 0561 / 910 - 1021


ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh(at)polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh(at)polizei.hessen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1152776

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KS
Stadt: Kassel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Geschädigte nach Straßenverkehrsgefährdung in Montabaur (Horresser Berg) gesucht
Trauer um Willi Babel
Schwerer Verkehrsunfall in Rheine-Hauenhorst mit einer tödlich verletzten Person
Verkehrsunfall auf dem Globus Parkplatz in Zell
Warendorf. Verkehrsunfall mit Flucht unter Alkoholeinwirkung

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de