. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

10.12.2014 - 10:02 | 1174996



(ots) - Calberlah, Hauptstraße 36a 10.12.2014, 07.25 Uhr

Tödlich verletzt wurde ein 74-jähriger Fußgänger bei einem
Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Calberlah.

Gegen 07.25 Uhr kam der Calberlaher aus der Bäckerei Hedwig und
wollte dort die Hauptstraße überqueren, um nach Hause zu gehen.
Hierbei übersah der 74-jährige einen VW Polo, der in Richtung
Isenbüttel unterwegs war. Trotz einer sofort eingeleiteten
Vollbremsung hatte die 37-jährige Fahrerin des Kleinwagens keine
Chance und erfasste den 74-jährigen frontal.

Durch die große Aufprallwucht wurde der Mann tödlich verletzt. Die
37-jährige Calberlaherin erlitt einen Schock und musste vor Ort vom
Team eines Rettungswagens betreut werden.

Der Verkehr wurde durch die Polizei an der Unfallstelle
vorbeigeleitet, so dass es zu keinen Behinderungen kam.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1174996

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Calberlah

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom
Montag, 26. August 2019:

Lentföhrden, Kieler Straße /
Trunkenheitsfahrt mit Unfall und anschließender Fahrerflucht

Speyer/Dudenhofen - Verkehrskontrolle Verlängerung Brucknerweg und Hermann-Ehlers-Straße (30+31/2408)
Alkoholisierter Gast beschimpft Restaurantpersonal
Mörfelden-Walldorf: Betrügerische Hofreiniger

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de