. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Telefon gefunden - Fahrgast glücklich:

Herrenloses Handy pendelt zwischen Buxtehude und Cuxhaven

10.12.2014 - 14:51 | 1175379



(ots) - Metronom Hamburg - Cuxhaven / Bundespolizeirevier
Cuxhaven, 09.12.2014 / 20:20 Uhr

Manche Menschen haben ihr halbes Leben und ihre Geschäftsdaten im
Handy gespeichert. Umso größer ist die Sorge, wenn es verloren wird:
Bundespolizisten haben am Dienstagabend das I-Phone 5 eines
Zugfahrgastes ermittelt, dass er dringend benötigte.

Um 20:20 Uhr meldete sich der 35-jährige Anrufer aus Buxtehude bei
der Bundespolizei, dass er sein Handy auf der Fahrt von Hamburg nach
Buxtehude im Metronom 81531 vergessen hätte. Über das Programm "Find
my I-Phone" hätte er es im fahrenden Zug geortet - derzeit befände es
sich in Höhe Hechthausen.

Die Zugbegleiterin konnte das Handy auf dem beschriebenen
Sitzplatz finden und bei Ankunft um 20:50 Uhr in Cuxhaven an die
Bundespolizisten übergeben. Der Zugbegleiterin des nächsten Zuges in
Richtung Buxtehude gaben sie das Handy für den 35-Jährigen mit, aber
dann musste sie den Zug wegen einer unvorhergesehenen Änderung in
Hemmoor verlassen. Das Telefon wurde im nächsten Zug wieder nach
Cuxhaven befördert, wo es die Bundespolizisten um 0:40 Uhr erneut
übernahmen.

Angesichts der nächtlichen Stunde wurde die Übergabe an den
Eigentümer am nächsten Tag organisiert. Für den Einsatz bedankte er
sich in einer Email an das Bundespolizeipräsidium.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko(at)polizei.bund.de
www.bundespolizei.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1175379

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Bremen

Ansprechpartner: BPOL-HB
Stadt: Bremen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Bremen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de