. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nr.: 0803 --Frohes Fest - aber nicht für Einbrecher!!!--

21.12.2014 - 14:00 | 1181017



(ots) -

-

Ort: Bremen
Zeit: Weihnachten 2014

Einbrecher nutzen im Winter nicht nur gerne die frühe Dunkelheit,
sie sind auch gerade über die Feiertage auf Beutezug. Wenn viele
Menschen ihre Familien und Freunde besuchen, schlagen sie zu und
richten oft hohen Schaden an. Neben einem effektiven mechanischen und
elektronischen Einbruchschutz, legt die Polizei Bremen insbesondere
Reisenden einfache Verhaltensregeln ans Herz, um nach Weihnachten
keine böse Überraschung zu erleben.

Vereinbaren Sie mit Nachbarn die Übernahme bestimmter Aufgaben:
Zum Beispiel Wohnungen betreuen, Briefkästen leeren und Kontrollgänge
machen.

Bei Dämmerung viele Lichtquellen im und am Haus einschalten
(lassen), um so Anwesenheit vorzutäuschen. Installieren Sie
beispielsweise Bewegungsmelder und Zeitschaltuhren.

Einfache Rollläden bieten keinen Einbruchschutz. Dennoch sollten
sie gegen Hochschieben gesichert sein. Rollläden sollten allerdings
nur bei Dämmerung bzw. zur Nachtzeit heruntergelassen werden.

Einbrecher nutzen gern Aufstiegshilfen. Leitern, Mülltonnen und
Gartenmöbel sollten möglichst weggeschlossen werden.

Auch wenn es unter dem Tannenbaum dekorativ aussieht, lassen Sie
Geschenke nicht unbeaufsichtigt offen im Haus liegen.

Hinterlassen Sie auf Ihrer Mailbox möglichst keine Hinweise auf
Abwesenheit, auch nicht in sozialen Netzwerken.

Nutzen Sie die Möglichkeit des erweiterten Einbruchschutzes, indem
Sie ihre Wertgegenstände mit einer künstlichen DNA markieren und eine
Anwohnerinitiative gründen!

Und für alle Daheimgebliebenen: Achten Sie auf Fremde im Haus, auf
dem Nachbargrundstück oder im Wohngebiet. Eine funktionierende
Nachbarschaft ist ein wirkungsvoller und kostengünstiger
Einbruchschutz. Aufmerksame Nachbarn sind vielen Tätern bereits zum


Verhängnis geworden. Alarmieren Sie bei verdächtigen Beobachtungen
und Gefahr über Notruf 110 sofort die Polizei.


ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Kirsten Dambek
Telefon: 0421 / 362 12114
pressestelle(at)polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1181017

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bremen

Ansprechpartner: POL-HB
Stadt: Bremen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Bremen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de