. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verdächtiger Geruch

23.01.2015 - 18:14 | 1196909



(ots) - Am Freitag den 22.01.2015 um 12.32 Uhr wurde die
Feuerwehr zur Unterstützung der anwesenden Stadtwerke zur Schulte -
Hinsel - Strasse alarmiert. Im Keller eines dortigen Wohnhauses war
ein nicht näher zu definierender Geruch wahrnehmbar. Vorsorglich
wurde die Gaszufuhr von den Stadtwerken abgeschiebert, 3 betroffene
Wohnhäuser durch die Feuerwehr evakuiert ,ferner weiträumig
abgesperrt und dann Messungen durch die Feuerwehr gemeinsam mit den
Stadtwerken durchgeführt. Der Verdacht des Erdgasaustrittes
bestätigte sich nicht. Um weiteren Analysen durchzuführen wurde das
Landesamt für Natur.-, Umwelt.- und Verbraucherschutz (LANUV)
hinzugezogen. Messungen ergaben ebenfalls, dass es sich nicht um
ausgetretenes Erdgas handelt. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde
ein Siphon in einer Waschküche entdeckt, der vereist war und aus dem
ein Gemisch aus Gas und Flüssigkeit austrat. Der Siphon wurde unter
Atemschutz ausgebaut, ins Freie gebracht und Proben wurden durch das
anwesende LANUV entnommen. Die Analyse ergab das es sich vermutlich
um Campinggas handelt. Der Keller wurde belüftet und erneute
Messungen ergaben keinerlei Auffälligkeiten. Für die Dauer des
Einsatzes wurde die Schulte - Hinsel - Strasse gesperrt und um 16:15
Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Der Verursacher konnte nicht
ermittelt werden , aber letztendlich hatte eine kleine Ursache eine
sehr große Wirkung für viele Anwohner und Verkehrsteilnehmer




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Carsten Stock
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: carsten.stock(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1196909

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

schwerer Verkehrsunfall
(CW)Calw - Brand eines Wohnhauses
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 - Richtungsfahrbahn Dortmund voll gesperrt - Erstmeldung
Zwei verschiedene Sachverhalte - ein Fahrgastschiff: Binnenschiffsunfall mit höherem Sachschaden auf dem Malchower See und eine 76-Jährige wird wenig später beim Sturz ins Wasser leicht verletzt
Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen bei Göslow (LK VG)

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de