. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

150130-3. Aufmerksamer Nachbar ermöglicht Festnahme von zwei mutmaßlichen Wohnungseinbrechern

30.01.2015 - 13:18 | 1200211



(ots) - Tatzeit: 29.01.2015, 11:10 Uhr Tatort:
Hamburg-Stellingen, Tiedemannstraße

Beamte des Polizeikommissariates 27 haben zwei Georgier (22, 23)
nach einem versuchten Wohnungseinbruch in Hamburg-Stellingen
vorläufig festgenommen.

Ein Anwohner hörte laute Geräusche im Treppenhaus und vermutete
einen Wohnungseinbruch bei seinen Nachbarn. Der aufmerksame Zeuge
ging ins Treppenhaus, sah die mutmaßlichen Wohnungseinbrecher, die
sofort die Flucht ergriffen. Der Zeuge sah mehrere Hebelmarken an der
Wohnungseingangstür seines Nachbarn und verständigte die Polizei.
Aufgrund der guten Täterbeschreibung konnten die Tatverdächtigen im
Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung noch in Tatortnähe vorläufig
festgenommen werden. Bei dem 23-jährigen Tatverdächtigen stellten die
Beamten einen Schraubendreher als Tatwerkzeug sicher.

Beamte des Landeskriminalamtes 13, Region Eimsbüttel, setzten die
Ermittlungen fort. Die Kriminalbeamten führten die Beschuldigten nach
der erkennungsdienstlichen Behandlung der Haftabteilung des
Amtsgerichts zu.

Sch.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Andreas Schöpflin
Telefon: 040/4286-56211
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle(at)polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1200211

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hamburg

Ansprechpartner: POL-HH
Stadt: Hamburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Funk und Kartenkundelehrgang in der Stadt Borgentreich erfolgreich absolviert.
(KA)Oberderdingen - Verkehrsunfall mit vier schwerverletzten Personen
181118-1230: Führerschein nach Trunkenheitsfahrt sichergestellt
Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung
Verkehrsunfallflucht mit verletzten Personen/Zeugenaufruf

Alle SOS News von Polizei Hamburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de