ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Mehr Sicherheit für Rettungskräfte

ID: 120085

Mehr Sicherheit für Rettungskräfte

(pressrelations) - Der Bundesrat setzt sich für die Sicherheit von Einsatzkräften der Feuerwehr und Polizei sowie des Rettungsdienstes für Krankentransport und Notfallrettung ein.

In seiner heutigen Sitzung hat er einen Verordnungsentwurf beschlossen, durch den an den Einsatzfahrzeugen der genannten Rettungskräfte zusätzliche gelbe Warnleuchten angebracht werden können. Hierdurch sollen die Einsatzkräfte an den Einsatzorten zukünftig besser vor Gefahren im fließenden Verkehr - insbesondere auf Bundesautobahnen - geschützt werden.

Hintergrund der Initiative ist die zunehmende Zahl von Auffahrunfällen, bei denen die Fahrzeuge der Rettungskräfte von hinten erfasst und ihre Besatzungen erheblich verletzt oder sogar getötet wurden.

Der Entwurf wird nun der Bundesregierung zugeleitet, damit diese die entsprechende Verordnung erlässt.

Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung

Drucksache 624/09 (Beschluss)


http://www.bundesrat.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden  Safety first - auch am Boden Einsatz- und Ausbildungskonzepte bei Amoklagen
Bereitgestellt von Benutzer: pressrelations
Datum: 20.09.2009 - 01:18 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 120085
Anzahl Zeichen: 0

pressrelations.de ihr Partner fr die Verffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Dieser Fachartikel wurde bisher 589 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Mehr Sicherheit für Rettungskräfte"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Bundesrat (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Bundesrat