. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mülheim an der Ruhr: Nächtlicher Raubüberfall in der MüGa war nur vorgetäuscht

24.02.2015 - 13:31 | 1212814



(ots) - 45468 MH-Broich: Den nächtlichen Raubüberfall, den
ein 34-Jähriger in der Nacht zum Sonntag (22. Februar) auf der
Polizeiwache anzeigte, hat es nie gegeben. Wie wir mit einem
Zeugenaufruf am selbigen Tag berichteten, überfielen den Mann gegen 2
Uhr angeblich vier Unbekannte auf dem Gelände der MüGa. Ermittlungen
des Kriminalkommissariats 35 ergaben, dass sich das beschriebene
Szenario als Räuberpistole entpuppte. Finanzielle Probleme waren
offensichtlich Auslöser für die Lügengeschichte. Für den Mülheimer
hat sich das Blatt gewendet. Er hat mit einem Strafverfahren wegen
Vortäuschens einer Straftat zu rechnen. / MUe.




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1212814

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

über vier Kilogramm Amphetamin sichergestellt -Bundespolizei und Zoll in Waidhaus arbeiten Hand in Hand-
Sachbeschädigungen
Gildehaus - Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln
Geschwindigkeitsmessungen in der 05. KW - Kreis Mettmann - 2001135
ACHTUNG: Blutspuren in Oberhausen entdeckt - DRINGEND HINWEISE GESUCHT!

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de