. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gefahrguteinsatz am Morgen in einem Betrieb für Versandstücke

13.03.2015 - 11:12 | 1221470



(ots) -
Heute Morgen wurde die Feuerwehr Dorsten gegen 06:30 Uhr an die
Borkener Straße im Ortsteil Holsterhausen alarmiert, da Mitarbeiter
eines Betriebes für die Verteilung von Versandstücken verschiedenster
Art über Reizungen der Augen und Atemwege klagten und einen
stechenden Geruch wahrnahmen. Die Einsatzkräfte führten 26
Mitarbeiter umgehend aus dem Gebäude und versorgten zunächst neun
Mitarbeiter, die über die o. g. Symptome klagten. Anschließend wurden
Schadstoffmessungen durchgeführt, allerdings verliefen sämtliche
Messungen negativ. Die leicht verletzten Personen sind von einer
Notärztin an der Einsatzstelle gesichtet und begutachtet worden, eine
weitere Behandlung in einem Krankenhaus war hier nicht notwendig.
Nach den ergebnislosen Schadstoffmessungen wurde die Einsatzstelle an
eine Fachkraft für Arbeitssicherheit übergeben und der Einsatz konnte
für die Feuerwehr, ohne weitere Maßnahmen, beendet werden. Im Einsatz
waren die hauptamtliche Wache, die Löschzüge Holsterhausen und
Hervest I, der ABC-Zug sowie der Rettungsdienst der Feuerwehr
Dorsten.(MT)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dorsten
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Markus Terwellen
Telefon: 02362 / 66 - 3280
Mobil: 0171 / 6904694
E-Mail: markus.terwellen(at)dorsten.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1221470

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dorsten

Ansprechpartner: FW-RE
Stadt: Dorsten-Holsterhausen, Borkener Straße

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Hochfeld: Kabeldiebe erwischt
Südlohn-Oeding - Fahrzeuge und Werkzeug gestohlen
Neudorf-Süd: Taxifahrer mit Schusswaffe bedroht - Zeugen gesucht
Bundespolizei am Flughafen Köln/Bonn unter neuer Leitung
Südlohn-Oeding - In Firma eingebrochen

Alle SOS News von Feuerwehr Dorsten

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de