. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Drei verletzte Menschen nach Verkehrsunfall auf der Hagenbecker Straße

20.03.2015 - 21:37 | 1225571



(ots) -
Gegen 19:20 Uhr kam es auf der Hagenbecker Straße zu einem
schweren Verkehrsunfall, in dessen Verlauf drei Menschen zum Teil
schwer verletzt wurden. Als die eingesetzten Einsatzkräfte der
Feuerwehr und des Rettungsdienstes vor Ort eintrafen, fanden sie
folgende Situation vor: Ein mit drei Personen besetzter Kleinwagen
war von der Fahrbahn abgekommen, frontal vor einen Baum geprallt und
auf einem Feld zum Stillstand gekommen. Alle Insassinnen konnten das
Fahrzeug selbstständig verlassen und waren nicht eingeklemmt. Die
Einsatzkräfte konnten so umgehend mit der rettungsdienst- und
notärztlichen Versorgung beginnen. Die drei jungen Frauen wurden
anschließend mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Recklinghausen
und Dorsten transportiert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle
ab, leuchtete sie aus und unterstützte bei der Versorgung der
Patienten. Die Hagenbecker Straße musste während der Rettungsarbeiten
in Höhe der Straße "Am Schultendiek" komplett gesperrt werden. Zur
Unfallursache ist z. Zt. nichts bekannt, die Polizei ermittelt. Im
Einsatz waren die hauptamtliche Wache und zwei Rettungswagen (RTW)
der Feuerwehr Dorsten, ein RTW der Feuerwehr Gladbeck und jeweils ein
Notarzt aus Marl und Dorsten. (MT)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dorsten
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Markus Terwellen
Telefon: 02362 / 66 - 3280
Mobil: 0171 / 6904694
E-Mail: markus.terwellen(at)dorsten.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1225571

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dorsten

Ansprechpartner: FW-RE
Stadt: Dorsten-Holsterhausen, Hagenbecker Straße

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unna - 2. Brief mit verdächtigem Inhalt aufgetaucht - Analysiertes Pulver auch hier ungefährlich
(Schramberg) Zwei Autos streifen sich in der Leibbrandstraße - Aussagen widersprüchlich
Einsatz der Bundespolizei zur Bekämpfung der gewerbsmäßigen Schleusungskriminalität
Schiffsunfall auf dem Main
Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Alle SOS News von Feuerwehr Dorsten

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de