. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

20 - Jähriger nach Flucht über die Gleise festgenommen - Bundespolizei ermittelt

20.04.2015 - 12:45 | 1238020



(ots) - Einen 20 -
jährigen Fußballfan aus dem Hunsrück nahmen Bundespolizisten am
Sonntag, gegen 19 Uhr, nach kurzer Flucht über die Gleise im
Hauptbahnhof Bingen vorläufig fest. Er hatte zuvor einer 26 -
jährigen Geschädigten in der Mittelrheinbahn, auf der Fahrt von Mainz
nach Bingen, eine Plastikflasche ins Gesicht geworfen. Das Opfer
erlitt leichte Verletzungen und erstattete Anzeige gegen den Mann.
Zudem muss der 20-Jährige wegen unerlaubter Gleisüberschreitung ein
Verwarngeld von 25 Euro zahlen.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Pressesprecher Stefan Heina
Bahnhofstraße 22 | 67655 Kaiserslautern

Telefon: 0631 34073-1007 | Fax 0631 34073 1199 | Mobil: 0172 6513849
E-Mail: stefan.heina(at)polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.kaiserslautern.presse(at)polizei.bund.de
Internet:www.bundespolizei.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1238020

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Ansprechpartner: BPOL-KL
Stadt: Bingen; Mainz; Bad Kreuznach; Ingelheim;

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ergänzung/Korrektur Erligheim: Frontalzusammenstoß mit drei Schwerverletzten
Gerlingen: Lkw-Anhänger mit Ladung umgekippt
Wohnhausbrand in Engers; unsere Medieninfo von soeben - Ergänzung
Erligheim: Frontalzusammenstoß mit drei Schwerverletzten
Shisha-Bars in Wilhelmshaven erneut im Fokus:
Gemeinsame Kontrollen von Polizei, Zoll und den Ordnungsbehörden


Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de