. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feueralarm im 10. Untergeschoss eines Kraftwerkes - Großalarm in Herdecke

20.04.2015 - 14:28 | 1238211



(ots) - Am Sonntag um 23:56 Uhr ereignete sich ein Brand
im zehnten Untergeschoss des Pumpspeicherkraftwerkes in Herdecke.
Zwei Kompressoren zur Kühlung der Turbine waren heiß gelaufen und
fingen an zu schmoren. Nach dem Ausschalten der Kompressoren erlosch
der Brand eigenständig. Die Feuerwehr entrauchte den Bereich
anschließend mit einem Hochleistungslüfter.

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde zunächst über die
automatische Brandmeldeanlage des Kraftwerkes alarmiert. Bei der
Erkundung bemerkte der Einsatzleiter schnell den Brandgeruch.
Aufgrund der besonderen Bauweise des Kraftwerkes mit insgesamt zwölf
Untergeschossen wurde daher umgehend Vollalarm mit Sirene ausgelöst.
Auch ein Löschzug der Feuerwehr Wetter und ein Gerätewagen der
Kreisfeuerwehrzentrale aus Gevelsberg mit speziellen
Langzeit-Atemschutzgeräten rückten zur Einsatzstelle am Hengsteysee
aus. Um die Löschwasserversorgung sicherzustellen, wurde eine
Saugleitung in den See gelegt.

Die Feuerwehren aus Herdecke und Wetter waren mit zehn Fahrzeugen
und rund 50 Einsatzkräften vor Ort. Auch ein Rettungswagen und der
Notarzt sowie die Polizei waren im Einsatz. Nach rund eineinhalb
Stunden konnten auch die letzten Fahrzeuge wieder einrücken.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Till Michael Tillmanns
Telefon: +49 (0)170 968 22 63
E-Mail: michael.tillmanns (a) feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1238211

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ahlen. Nach Auseinandersetzung in Gewahrsam genommen
Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis: 46-Jähriger Mann wird in Gastwirtschaft und auf dem Weg zum Polizeirevier geschlagen. Wer kann Hinweise geben?
Pressemeldungen für den Bereich Vechta
Sachbeschädigung durch Brand - Zeugensuche
Verkehrsunfall in Tönisvorst - Feuerwehr befreit Fahrer aus dem Auto

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de