. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwerer Unfall auf der B4 - 20jähriger in seinem Fahrzeug eingeklemmt

26.04.2015 - 10:47 | 1241269



(ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam
es am Sonntag in den frühen Morgenstunden. Gegen 04.20 Uhr befuhr ein
20jähriger aus Bad Bevensen mit seinem VW Passat die Bundesstraße B4.
Zwischen Breitenhees und Sprakensehl, Nahe dem Forsthaus Zittel, kam
der Fahrer dann nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen
einen Baum. Er musste durch die Feuerwehren
Hankensbüttel,Sprakensehl,Stadensen,Suderburg und Bokel aus dem Wrack
heraus geschnitten werden und wurde mit schweren Kopf- und
Beinverletzungen in das Krankenhaus nach Celle verbracht.
Lebensgefahr besteht aber nicht. Der Pkw wurde durch den Aufprall
komplett zerstört, der Schaden wird auf ca. 10.000EUR geschätzt.
Während der Unfallaufnahme und Bergung des Pkw war die B4 bis ca
06:00 Uhr voll gesperrt. Als mögliche Unfallursache wird eine
Übermüdung des Fahrzeugführers angenommen, eine Alkohol- oder
Drogenbeeinflussung kann ausgeschlossen werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1241269

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Sprakensehl / Zittel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Jagdhütte durch Feuer zerstört
Nr.: 0662 --Einbrecher in Flagranti festgenommen--
Büttelborn: Festnahme nach Zeugenhinweis
Schwer verletzter Rollerfahrer nach Unfall in Scholven
Recklinghausen: Brand eines Gartenhauses

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de