. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Tresor entwendet

28.04.2015 - 15:22 | 1242556



(ots) - Gifhorn, Wolfsburger Straße, Sonntag, 26.04.,
23:00 bis Montag, 27.04.,03:40 Uhr

Schwerstarbeit leisteten bisher unbekannte Einbrecher in einem
Verkehrsbetrieb an der Wolfsburger Straße in Gifhorn. Nachdem sie in
der Nacht zum vergangenen Montag einen Zaun aufgetrennt und so Zugang
zum Betriebsgelände erhalten hatten, brachen sie im Bürogebäude
mehrere Türen auf und gelangten so schließlich an einen mehrere
hundert Kilo schweren roten Tresor. Der Tresor wurde anschließend
nach draußen gewuchtet und offenbar mit einem Fahrzeug
abtransportiert. Noch am Montag fand sich der Tresor in einem Ford
Escort mit ungarischem Kennzeichen in Fallersleben wieder an. Es
fehlten mehrere hundert Euro Bargeld. Weitere Ermittlungen ergaben,
dass der Ford im Verlauf des Sonntag Nachmittag im braunschweiger
Stadtteil Kralenriede entwendet wurde.

Die Polizei fragt, wo ist zwischen Sonntag Nachmittag und Montag
Mittag ein Ford Escort Transit mit ungarischem bzw. auswärtigem
Kennzeichen aufgefallen? Wer kann Angaben zu den Fahrzeuginsassen
machen? Wem sind in der Nacht zu Montag im Bereich der Wolfsburger
Straße in Gifhorn verdächtige Fahrzeug oder Personen aufgefallen?

Hinweise nimmt die Polizie in Gifhorn unter 05371/980-0 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1242556

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Polizeieinsatz in Innenstadt von Rudolstadt am 18.10.2019
Mannheim-Seckenheim: Verkehrsunfall auf Auffahrt zur L597 - korrigierte Fassung
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
++ Lkw-Fahrer mit Smartphone und unter Drogeneinfluss unterwegs ++
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de