. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Meinersen

07.05.2015 - 15:09 | 1246382



(ots) - 06.05.2015

L 320 zwischen Vollbüttel und Leiferde (18.00 bis 19.15 Uhr) L 283
zwischen Müden und Hohne (15.00 Uhr bis 16.00 Uhr)

Mit 147 Kilometer pro Stunde und damit 47 km/h zu schnell war ein
Touran-Fahrer am 6. Mai zwischen Vollbüttel und Leiferde. Der Fahrer
aus dem Landkreis Gifhorn muss jetzt mit einem Fahrverbot von einem
Monat, 120 Euro Geldstrafe und zwei Punkten in Flensburg rechnen. In
der Kontrollzeit zwischen 18.00 und 19.15 Uhr kam es noch zu weiteren
Verstößen. So wurde ein 47 Jahre alter Golf-Fahrer mit 136 km/h auf
der Strecke gemessen. Zwischen 15.00 und 16.00 Uhr hatte die Polizei
bereits zwischen Müden und Hohne die Geschwindigkeit kontrolliert.
Hier fielen ein Audi und ein Dodge mit je 24 km/h Überschreitung auf.

Zuletzt war es am 1. Mai auf der L 320 zu einem tödlichen
Verkehrsunfall gekommen. Geschwindigkeitsüberschreitungen gehören
noch immer zu den häufigsten Verkehrsunfallursachen. Auch in Zukunft
wird die Polizei Gifhorn Kontrollmaßnahmen im Zuständigkeitsbereich
durchführen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1246382

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: L 320 und L 283

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Straßenraub - Täter erbeutet Handy und E-Zigarette
Illegale Entsorgung vom PKW-Reifen in Losheim am See-Waldhölzbach
Trunkenheitsfahrt nach Weihnachtsmarktbesuch
Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort
Sachbeschädigung an Kinderfahrzeug in Kandel

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de