. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hattingens Feuerwehrchefübernimmt Aufgaben auf Landesebene

21.05.2015 - 08:19 | 1253115



(ots) -
Der Leiter der Hattinger Feuerwehr nimmt nun auch auf Landesebene
wichtige Aufgaben wahr. In der letzten Mitgliederversammlung wurde
Tomás Stanke zum stellvertretenden Vorsitzenden der
Arbeitsgemeinschaft Hauptamtlicher Feuerwehren in NRW (AGHF-NRW)
einstimmiggewählt. Die anwesenden Feuerwehrchefs (62
Stimmberechtigte) sprachen ihm durch diese Wahl ihr Vertrauen aus.
Damit ist die Hattinger Wehr auch auf Landesebene in einem für die
Feuerwehr sehr wichtigen Gremium vertreten. Die AGHF nimmt
umfangreiche, beratende Tätigkeiten für Landesministerien wahr und
ist gleichzeitig auch Ansprechpartner für die Leiter der
hauptamtlichen Feuerwehren in NRW. Im besonderen Maße wird hier die
Arbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt gefördert und optimiert. Durch
sein Mitwirken kann Tomás Stanke einerseits sein Fachwissen
einbringen, welches insbesondere im Bereich der Sicherheitskonzepte
hohes Ansehen im Land genießt. "Andererseits wird auch die Feuerwehr
Hattingen von meiner zusätzlichen Tätigkeit profitieren, da viele
besprochene Inhalte auch in die tägliche Arbeit vor Ort einfließen
können", so TomásStanke. Hinzu kommt, dass der Vorstand der AGHF,
somit auch der Hattinger Feuerwehrchef, ständiges Mitglied in
verschiedensten Gremien sein wird, wodurch wichtige Impulse für das
Tagesgeschäft vor Ort gewonnen werden können.

Fast zeitgleich mit der Wahl in den Vorstand der AGHF erfolgte die
Berufung in den Prüfungsausschuss für den gehobenen
Feuerwehrtechnischen Dienst am Institut der Feuerwehr in Münster.
Einerseits eine Ehre, andererseits auch ein Blick über den
sprichwörtlichen Tellerrand. Stanke wird demnächst Prüfungen
abnehmen, die ein hohes Maß an Wissenstand bei den
Prüflingen(Brandinspektoren) und somit auch bei den Prüfern voraus
setzt. Gleichzeit ist dies aber auch die Möglichkeit, Einblick in die


Ausbildungsarbeit anderer Feuerwehren zu erhalten. Diese gewonnenen
Erkenntnisse stellen für die Arbeit vor Ort einen großen Vorteil dar.

"Ich freue mich auf diese zusätzlichen Aufgaben, möchte aber
gleichzeitig sehr deutlich machen, dass meine originäre Aufgabe in
Hattingen nicht beeinträchtigt wird", so Stanke. Die Arbeit als
Leiter der Hattinger Feuerwehr wird Tomás Stanke mit unvermindertem
Einsatz fortführen und sich weiterhin für die Sicherheit der
Bürgerinnen und Bürger Hattingens einsetzen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter(at)feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1253115

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hattingen

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Hattingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Beelen. Rauchmelder verhinderte Schlimmeres.
Zwei verletzte Radfahrer bei Zusammenstoß auf der Strecke des Sattelfestes
BAB A6, Wiesloch-Walldorf: Verkehrsunfall mit 2 leicht verletzten Personen, Richtungsfahrbahn in Fahrtrichtung Mannheim gesperrt.
Schwerer Motorradunfall auf der B500
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Alle SOS News von Feuerwehr Hattingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de