. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bagger beschädigt Gasleitung an der Willy-Brandt-Allee

21.05.2015 - 15:34 | 1253596



(ots) -
Bei Bauarbeiten auf der Willy-Brandt-Allee in Gelsenkirchen-Erle
beschädigte ein Bagger eine unterirdische Gasleitung. Nur aufgrund
des umsichtigen Handelns der Bauarbeiter wurde das ausströmende Gas
nicht direkt entzündet und schlimmeres verhindert.

Nachdem die Arbeiter den Notruf absetzten, entsandte die
Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen umgehend den Löschzug der
Zentralen Feuer- und Rettungswache aus Buer inklusive Führungsdienst
und einem Rettungswagen zur Einsatzstelle. Parallel informierte die
Feuerwehr die Polizei und den Störungsdienst für Gas der Emscher
Lippe Energie GmbH (ELE-Gas), um die Einsatzkräfte vor Ort zu
unterstützen.

Vor Ort wurde der Bereich um die Baugrube aufgrund der
Explosionsgefahr umfangreich abgesperrt und Löschgeräte
bereitgestellt. Die Polizei übernahm anschließend die
Absperrmaßnahmen bis die eingetroffenen Mitarbeiter der ELE-Gas die
Gaszufuhr abschieberten und das Leck provisorisch verschlossen.

Abschließend führte die Feuerwehr umfangreiche Messungen durch. Es
konnte keine Explosionsgefahr mehr festgestellt werden. Nach gut
einer Stunde konnten alle Bereiche wieder freigegeben werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Matthias Hanne
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: matthias.hanne(at)gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1253596

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Gelsenkirchen

Ansprechpartner: FW-GE
Stadt: Gelsenkirchen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Marxloh: Bombendrohung an Merkez-Moschee
Exhibitionistische Handlung im Intercity
Einbruch in eine Bäckereifiliale
(KA)Karlsruhe - Rucksack geraubt
Umgestürzter Lkw verursacht Stau im Berufsverkehr

Alle SOS News von Feuerwehr Gelsenkirchen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de