ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Neue Ausstattung des Bundes für den Katastrophenfall zum Ansehen und Anfassen auf der FLORIAN 2009

ID: 125547

Neue Ausstattung des Bundes für den Katastrophenfall zum Ansehen und Anfassen auf der FLORIAN 2009

(pressrelations) - Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) präsentiert auf der Fachmesse für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz, der FLORIAN, den Krankentransportwagen Typ B und den aktualisierten ABC-Erkundungskraftwagen.
Das BBK hat bis Oktober dieses Jahres 190 Krankentransportwagen (KTW) Typ B an die Länder ausgeliefert. Die Ausstattung und die Helfer der KTW Typ B stellen eine Ergänzung der vorhandenen Rettungsmittel des Rettungs- und Sanitätsdienstes dar. Mit dem KTW Typ B können bei einer Katastrophe bis zu zwei liegende Patienten oder je ein liegender und ein sitzender Patienten zu stationären medizinischen Behandlungseinrichtungen transportiert werden. Die vorhandene Sanitätsausstattung ermöglicht eine medizinische Grundversorgung.
Der ausgestellte ABC-Erkundungskraftwagen (ABC-ErkKW) zeigt die aktualisierte Ausstattung nach durchgeführtem Upgrade, das derzeit alle Fahrzeuge erhalten: Zum Beispiel wird der Messrechner jetzt durch einen aktuellen und leistungsfähigen Rechner ersetzt, der auch eine Bedienung über Touchscreen-Monitore ermöglichen wird. Die ebenfalls aktualisierte Mess-Software wurde unter anderem im Bereich der Kartendarstellung und Softwarefunktionalitäten erweitert. Sämtliche Änderungen und Neuerungen werden derzeit den Bedienern in Schulungen im BBK vorgestellt. Der ABC-ErkKW weist chemische und radioaktive Gefahren (CBRN-Gefahren) während der Fahrt nach und ermöglicht somit schnelle Gegenmaßnahmen zum Schutz der Bevölkerung. Mit seiner Ausstattung kann man außerdem Proben nehmen, Wetterdaten aufnehmen und gefährdete Gebiete beobachten.
Weitere Informationen zur Ergänzenden Ausstattung im Katastrophenschutz erhalten Sie unter www.bbk.bund.de


Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Pressesprecherin Ursula Fuchs
Provinzialstraße 93
53127 Bonn
Tel.: 0228/ 99 550-3600
Fax: 0228/ 99 550-3650
E-Mail: Pressestelle(at)bbk.bund.de
www.bbk.bund.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden  Behörden rechnen mit Al-Qaida-Anschlag vor Bundestagswahl Sechs Millionen Menschen nehmen an Erdbebenübung in Kalifornien teil
Bereitgestellt von Benutzer: pressrelations
Datum: 08.10.2009 - 22:18 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 125547
Anzahl Zeichen: 0

pressrelations.de ihr Partner fr die Verffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Dieser Fachartikel wurde bisher 932 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Neue Ausstattung des Bundes für den Katastrophenfall zum Ansehen und Anfassen auf der FLORIAN 2009"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)