. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - Mehrere Einsätze für die Feuerwehr Wetter (Ruhr)

18.06.2015 - 09:45 | 1265358



(ots) - Den Anfang macht der Löschzug Alt-Wetter am
Mittwoch, 17.06.2015 um 17:24 Uhr. In der Gartenstrasse war eine
Person in der Wohnung gestürzt und konnte nicht mehr selbstständig
die Tür öffnen. Ein Ausrücken der ehrenamtlichen Kräfte war
allerdings nicht erforderlich, da die Tür schon anderweitig geöffnet
werden konnte.

Weiter ging es für die Löschgruppe Wengern um 23:31 Uhr. In der
Schmiedestrasse hörten Anwohner Hilferufe aus einer Wohnung und
alarmierten richtigerweise die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Die
Tür wurde durch die Einsatzkräfte geöffnet und die Person an den
Rettungsdienst übergeben. Der Einsatz konnte um 23:59 Uhr beendet
werden.

Für den Löschzug Alt-Wetter ging es anschließend um 03:00 Uhr zu
einem Brandmeldealarm in einem Verwaltungsgebäude an der
Demagstrasse. Hier hatte ein Rauchmelder in einem Lüftungsschacht im
ersten Untergeschoss ausgelöst. Der Bereich wurde vorsichtshalber mit
der Wärmebildkamera kontrolliert. Ein Auslösegrund konnte allerdings
nicht festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an einen
Mitarbeiter der Betriebsfeuerwehr übergeben und die Kräfte konnten um
03:40 Uhr den Einsatz beenden.

Die Nachtruhe hielt aber nicht lange an. Um 04:17 Uhr wurden die
Kräfte vom Löschzug Alt-Wetter erneut zu einem Brandmeldealarm in dem
Verwaltungsgebäude an der Demagstrasse alarmiert. Wieder wurde
festgestellt, dass derselbe Rauchmelder ausgelöst hatte. Der Bereich
wurde erneut, ohne Feststellung, kontrolliert. Die Einsatzstelle
wurde erneut an den Mitarbeiter der Betriebsfeuerwehr übergeben und
die Kräfte konnten um 05:00 Uhr auch diesen Einsatz beenden.

Auch wenn aus einem Objekt, innerhalb einer Stunde mehrere Alarme
kommen, wird jedes Auslösen einer Brandmeldeanlage ernst genommen so
ein Sprecher der Feuerwehr.






Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1265358

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Großefehn - Auto beschädigt;
Südbrookmerland - Autofahrer mit Baum kollidiert;
Aurich - Betrunken mit dem Fahrrad unterwegs;
Aurich - Heckscheibe beschädigt

Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und andere Verfahren - mit 1,93 Promille im Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis in Wilhelmshaven unterwegs
Fund einer Panzergranate im Bereich Bochum-Riemke
Zeugen nach Verfolgungsfahrt gesucht + Unfall auf der A27 + Nach Auseinandersetzungen Zeugen gesucht + Pkw beschädigt + Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss mit Pkw gegen Baum geprallt
Offenburg - Stimmung nach Provokationenübergekocht

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de