. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rauchwarnmelder erwiesen erneut wertvolle Dienste

28.06.2015 - 07:30 | 1270558



(ots) - Durch den Warnton eines Rauchwarnmelders
aufgeschreckt, alarmierte eine aufmerksame Nachbarin am sehr frühen
Sonntagmorgen um 00:04 Uhr die Feuerwehr in den Ratinger Stadtteil
Lintorf. Hier hatte sie in einer Nachbarwohnung, aus der die
Warngeräusche wahrzunehmen waren, eine leichte Verrauchung in der
erleuchteten Wohnung festgestellt. Parallel zur Alarmierung der
Feuerwehr warnte sie die Bewohner des Hauses und versuchte auch, die
Wohnungsmieter zu erreichen. Bis zum Eintreffen der haupt- und
ehrenamtlichen Feuerwehreinheiten war ihr das jedoch nicht möglich,
so dass sich die Feuerwehr unter Atemschutz gewaltsam Zugang zu
Wohnung verschaffen musste und eine männliche Person aus der Wohnung
retten konnte. Die Person wurde mit Verdacht auf eine
Rauchgasintoxikation dem Rettungsdienst übergeben. Die Wohnung wurde
kontrolliert und belüftet. Eine vergessenes verspätetes Abendessen
auf dem Herd war Ursache für die Verrauchung. Der Rauchwarnmelder und
die aufmerksame Nachbarin verhinderten hier Schlimmeres, so dass der
Einsatz nach ca. 45 Minuten für die Ratinger Einsatzkräfte beendet
war.

Im Einsatz waren die Kräfte der Berufsfeuerwehr, des Löschzuges
Lintorf sowie zwei Rettungswagen und die Polizei. Bildmaterial zum
Einsatz liegt nicht vor.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Thomas Tremmel
Telefon: 02101-55037777
E-Mail: Thomas.Tremmel(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1270558

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Biker stürzt bei Verkehrsunfall
Lentföhrden - Polizei bittet um Mithilfe: Suche nach vermisstem Mann
Seit sieben Jahren mit gefälschten Papieren in Europa - Gefälschter Reisepass bei Grenzkontrollen der Bundespolizei entlarvt
Lengerich, Feuer auf einem Feld/Straßensperrung
190723-1-K Lebensgefährlichen Kopfverletzungen - Radfahrer stürzt mit über 2 Promille - zwei weitere Alleinunfälle mit schweren Folgen

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de