. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

++ Jugendliche albern rum - Mann fühlt sich beleidigt und schlägt Jugendliche ++ ... die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit ++ PPS-Fahrzeug unterwegs - sechs Fahrverbote ++

16.07.2015 - 11:29 | 1279856



(ots) - Presse - 16.07.2015 ++

Lüneburg

Lüneburg - Jugendliche albern rum - Mann fühlt sich beleidigt und
schlägt Jugendliche

Zeugen und den Täter einer Körperverletzung sucht die Polizei
Lüneburg nach einem Vorfall, der sich bereits in den Morgenstunden
des 10.07.15 in der Ritterstraße ereignete. Nach derzeitigen
Ermittlungen waren mehrere Schüler und Schülerinnen gegen 10:45 Uhr
im Rahmen einer Schulexkursion zu Fuß im Stadtgebiet unterwegs. Dabei
alberten die Jungen und Mädchen auch herum. In der Ritterstraße
trafen die Jugendlichen auf einen Mann mit einem Fahrrad. Dieser
schlug unvermittelt zwei der Schüler, einen 15-Jährigen sowie eine
14-Jährige, so dass diese leichte Verletzungen erlitten. Der Mann
wird wie folgt beschrieben:

- männlich
- ca. 45 bis 50 Jahre alt
- schlank
- ca. 185 cm groß
- faltiges Gesicht
- kurze Haare/Glatze

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzungen und sucht in diesem
Zusammenhang auch mögliche Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei
Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215 bzw. -2317, entgegen.

Amelinghausen - Baustellencontainer aufgebrochen

Zwei Baustellencontainer brachen Unbekannte in der Nacht zum
15.07.15 am Stauwehr Auf der Kalten Hude auf. Die Täter hatten auch
sog. Bigpacks mit Sand umgekippt und erbeuteten Baustellenzubehör,
Gummistiefel, Arbeitshandschuhe und Getränke, so dass ein Sachschaden
von mehreren hundert Euro entstand. Hinweise nimmt die Polizei
Amelinghausen, Tel. 04132-310, entgegen.

Adendorf - Rucksack aus Pkw gestohlen

Unbekannte Täter haben am 15.07.15, zwischen 09.15 und 09.25 Uhr,
aus einem in der Röntgenstraße geparkten VW Transporter einen
Rucksack mit diversem Inhalt entwendet. Der Rucksack selbst wurde
später auf einem nahegelegenen Spielplatz wieder aufgefunden. Es


entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei
Adendorf, Tel.: 04131/9910690, entgegen.

Lüneburg - Picknickbank gestohlen

Eine Picknickbank stahlen Unbekannte bereits im Verlauf des
letzten Wochenendes zwischen dem 10. und 13.07.15 vom Schulhof der
Wilhelm-Raabe-Schule in der Feldstraße. Es entstand ein Sachschaden
von einigen hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.
04131-8306-2215, entgegen.

Lüneburg - Zusammenstoß mit Motorrollerfahrer

Leichte Verletzungen erlitt ein 62-jähriger Motorrollerfahrer bei
einem Verkehrsunfall im Ochtmisser Kirchsteig in den Abendstunden des
15.07.15. Eine28-jährige Fahrerin eines Pkw Toyota hatte den Senior
gegen 18:45 Uhr in Höhe der Einmündung Hallesche Straße überholt und
nicht gesehen, dass der Mann nach links abbog. Es kam zur Kollision.
Der 62-Jährige wurde leicht verletzt ins Klinikum gebracht.

Reinstorf/ Horndorf - ... die Polizei kontrolliert die
Geschwindigkeit

Am 15.07.15, wurde in der Zeit von 11.00 bis 19.30 Uhr, auf der B
216 die Geschwindigkeit gemessen. 26 Fahrzeuge waren zu schnell in
der 70 km/h Zone zwischen Barendorf und Bavendorf unterwegs. Der
schnellste Lkw, ein 40-Tonner, wurde mit 90 km/h gemessen, der
schnellste Pkw mit 117 km/h.

Landkreise Lüneburg/ Lüchow-Dannenberg/ Uelzen - PPS-Fahrzeug
unterwegs - sechs Fahrverbote

Am Nachmittag des 15.07.15 war das PPS-Fahrzeug der Polizei in den
drei Landkreisen unterwegs und hat insgesamt 22
Verkehrsordungswidrigkeiten geahndet. Zwei Fahrzeugführer erhielten
Anzeigen wegen fehlerhaften Überholens, 20 wegen Überschreitens der
zulässigen Höchstgeschwindigkeit. Traurige Spitzenreiter an diesem
Nachmittag waren ein 40-jähriger Pkw-Fahrer, der mit 190 km/h in der
120 km/h-Zone auf der Ostumgehung unterwegs war, ein 29-Jähriger, der
mit 119 km/h in einem 70er Bereich auf der B 216 fuhr, ein
31-Jähriger mit 127 km/h im 70er Bereich auf der B 209, eine 38 Jahre
alte Pkw-Fahrerin, die mit 135 km/h in 80 km/h Bereich auf der
Ostumgehung fuhr und ein 27-Jähriger, der ebenfalls auf der
Ostumgehung mit 153 km/h im 100 km/h Bereich unterwegs war.

Lüchow-Dannenberg

Dannenberg - Motorradfahrer & Sozius stürzen - leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitten ein 28-jähriger Motorradfahrer sowie
seine 22-jährige Mitfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der
Bahnhofstraße in den Nachmittagsstunden des 15.07.15. Ein 79-jähriger
Fahrer eines Pkw Subaru Geländewagens war gegen 15:00 Uhr von der
Bahnhofstraße nach links auf die Bundesstraße 191 eingebogen , ohne
auf den bevorrechtigten Verkehr zu achten. Dadurch musste eine
Fahrerin eines Pkw Opel stark abbremsen. Gleiches galt für den
28-Jährigen Kawasaki-Fahrer, so dass dieser mit seiner Begleiterin zu
Sturz kam. Es entstand ein Sachschaden am Motorrad von gut 1400 Euro.

Hitzacker - Vorhängeschloss beschädigt

Das Vorhängeschloss an der Slipanlage (der Feuerwehr) der
Samtgemeinde Elbtalaue an der Jeetzel/Elbe in der Straße Am Weinberg
beschädigten Unbekannte im Verlauf des 13.07.15. Es entstand ein
Sachschaden von gut 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hitzacker,
Tel. 05862-378, entgegen.

Uelzen

Bad Bevensen - Pkw aufgebrochen - keine Beute

Einen in der Lindenstraße abgestellten Pkw VW Golf III brachen
Unbekannte in der Nacht zum 15.07.15 auf. Die Täter zerstörten das
Türschloss, gelangten ins Fahrzeug, machten jedoch vermutlich keine
Beute. Es entstand ein Sachschaden von gut 100 Euro. Hinweise nimmt
die Polizei Bad Bevensen, Tel. 05821-98781-0, entgegen.

Uelzen, OT Holdenstedt - Täter entwenden drei Fahrräder

Aus dem Nebenraum einer Garage im Birkenweg haben unbekannte Täter
in der Nacht zum Mittwoch drei Fahrräder der Marke Kalkhoff
entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1350 EUR.
Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel.: 0581-930-215, entgegen.

Bad Bevensen, OT. Jastorf und Medingen - Solarleuchten aus
Vorgarten gestohlen

Insgesamt vier Solarleuchten verschwanden in der Nacht zum
15.07.15 aus einem Garten in Masendorfer Weg. Es entstand geringer
Sachschaden. Drei weitere Solarleuchten stahlen Unbekannte auch im
Zeitraum vom 12. bis 15.07.15 aus einem Garten im Addenstorfer Weg in
Medingen. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bevensen, Tel.
05821-98781-0, entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: kai.richter(at)polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1279856

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion L

Ansprechpartner: POL-LG
Stadt: Lüneburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vermisster 74-Jähriger: Polizeitaucher suchen Oberlübber Bergsee ergebnislos ab
Diebstahl eines Gartentores
PKW landet im Graben - eine verletzte Person
Beckum. Einbruch an der Wittekindstraße - Wer hat verdächtige Feststellungen gemacht
Schulbusunfall in Berka vor dem Hainich - Ergänzung

Alle SOS News von Polizeiinspektion L

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de