. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei stoppt eiligen Rollerfahrer

29.07.2015 - 13:38 | 1286740



(ots) - Gifhorn, Calberlaher Damm 28.07.2015, 19.15 Uhr

Ein eiliger Motorrollerfahrer wurde am Dienstagabend in Gifhorn
von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Der 35-jährige Gifhorner fuhr mit seinem Roller gegen 19.15 Uhr
auf dem Calberlaher Damm in Richtung Alter Postweg. Hierbei war er
sehr schnell unterwegs und ließ auch immer wieder den Motor seines
Zweirades aufheulen. Dies fiel einer Streifenwagenbesatzung der
Polizeiinspektion Gifhorn auf, die den 35-jährigen sogleich stoppte
und dessen Motorroller einer Prüfung unterzog.

Das Ergebnis des Rollenprüfstandes verblüffte selbst die
routinierten Beamten des Einsatz- und Streifendienstes: Der Roller,
der lediglich für Tempo 50 zugelassen ist, erreichte eine
Spitzengeschwindigkeit von 127 km/h. Der 35-jährige räumte den
Polizisten gegenüber ein, seinen fahrbaren Untersatz eigenhändig
getunt zu haben.

Gegen den Gifhorner wurden daraufhin Strafverfahren wegen des
Fahrens ohne die erforderliche Fahrerlaubnis sowie wegen der Verstöße
gegen das Pflichtversicherungsgesetz und das
Kraftfahrzeugsteuergesetz eingeleitet, da die Zulassung des Rollers
erloschen war und kein Versicherungsschutz mehr bestand.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1286740

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unklare Atemwegsbeschwerden in einem Einkaufsmarkt
Ölspuren
Feuerwehr beseitigtÖlspur
Schermbeck - Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen
Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de