. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - Drei Einsätze für die Feuerwehr Wetter (Ruhr) innerhalb von einer Stunde

29.07.2015 - 22:49 | 1286989



(ots) - Den Anfang machte heute der Löschzug
Alt-Wetter um 17:13 Uhr auf der Ruhrbrücke, Ruhrstraße. Eine
Pkw-Fahrerin war auf zwei Pkws aufgefahren, welche an einer roten
Ampel warteten. Ein zufällig an der Einsatzstelle vorbeikommender
Rettungsassistent leiste Erste-Hilfe. Die ehrenamtlichen Kräfte der
Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab, zogen die Fahrzeuge
auseinander, klemmten die Batterien ab und streuten ausgelaufene
Betriebsmittel ab. Die angeforderte Kehrmaschine vom Stadtbetrieb
nahm das verunreinigte Bindemittel wieder auf und es wurden
Ölwarnschilder aufgestellt. Um 18:40 Uhr konnten die Kräfte der
Feuerwehr, des Rettungsdienstes, der Polizei und des Stadtbetriebes
den Einsatz beenden.

Während des laufenden Einsatzes wurde der Kreisleitstelle in
Schwelm ein umgestürzter Baum auf ein Gebäude in der Bachstraße
gemeldet. Durch die Leitstelle wurde ein Fahrzeug aus dem laufenden
Einsatz abgezogen, welches die Einsatzstelle kontrollieren sollte.
Dabei wurde festgestellt, dass das Gebäude nicht beschädigt worden
ist und der Baum neben dem Haus lag. Da keine Gefahr von dem Baum
ausging, konnte die Einsatzstelle an eine verantwortliche Person
übergeben werden und die Kräfte rückten ein.

Um 18:08 Uhr wurde die Löschgruppe Wengern zu einem Ast auf der
Rosenstrasse alarmiert. Der Ast konnte durch die eingesetzten Kräfte
mittels Säge und Astschere zerkleinert und beiseite geräumt werden.
Die ausgerückten Kräfte konnten um 18:40 Uhr den Einsatz beenden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1286989

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gasgeruch in Xanten-Wardt
Frontalzusammenstoß fordert fünf Schwerverletzte
Streit unter Nachbarn endet im Krankenhaus
Nachtrag zur Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 15.09.2019
Flirtversuch führt zu Bewusstlosigkeit

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de